Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Lehrveranstaltungen Archiv der Lehrveranstaltungen der vergangenen Semester Wintersemester 2011/2012 Hauptseminar: Einführung in die kognitive Neurowissenschaft
Artikelaktionen

Hauptseminar: Einführung in die kognitive Neurowissenschaft

Veranstaltungsseite für das Hauptseminar Einführung in die kognitive Neurowissenschaft im WS 11/12

  

Dozentinnen:

 Prof Dr. Evelyn Ferstl (evelyn.ferstl@cognition.uni-freiburg.de)

 Imke Franzmeier (imke.franzmeier@cognition.uni-freiburg.de)

 

Hauptseminar

Zeit: Di  9-11
Ort:  IIG 2OG
Beginn: 25.10.2011

  

Abstract

 

In der Kognitionswissenschaft und der kognitiven Psychologie werden Neurowissenschaften, also die Erforschung des Gehirns immer wichtiger. Erkenntnisse über die funktionellen und strukturellen Merkmale des Gehirns erweitern das Verständnis von Kognition und können helfen kognitive Modelle zu erstellen, zu verändern  aber auch zu entkräften.

 Das Hauptseminar bietet einen Einblick in die Methoden und Inhalte der kognitiven Neurowissenschaft. Neben den kognitiven Modalitäten (Sehen, Sprache, Gedächtnis,...), werden auch ihre neurologischen Grundlagen besprochen.

Wie werden kognitive Funktionen im Gehirn verarbeitet? Wie helfen uns neurologische Erkenntnisse, Kognition besser zu verstehen?

Um diese Fragen zu diskutieren werden Methoden, wie bildgebende (fMRT) oder elektrophysiologische (EEG) Verfahren, erklärt und besprochen. Die neurowissenschaftlichen Methoden bieten dann einen weitere Herangehensweise an das Verstehen von Kognition.

Die Inhalte sollen von Studierenden in Referaten aufgearbeitet und präsentiert werden. Im Anschluss an die einzelnen Referate werden Themen und Referat gemeinsam diskutiert.  Abgeschlossen wird der Kurs mit einer Seminararbeit. 

Scheinbedingung

  • Referat: 30 Min (inkl. Folien und einem einseitigen Handout)

 

Hausarbeit:

  • Deadline: 19.März 2012 15:30 (Abgabe im Sekretariat bei Frau Winski-Steiert).
  • 2 Orginal-Artikel und einen dazu passenden Themenvorschlag für die Hausarbeit zum 14. Februar mitbringen.
  • ca 3500 - 4500 Wörter; selbstgewähltes Thema mit Literaturüberblick und Forschungsvorschlag (bitte am 14. Februar absprechen!).
  • Hausarbeit soll auf Seminarmaterialien und eigener Recherche (mindestens 10 Orginal-Quellen) bestehen.

 

Literatur

 

Das Seminar orientiert sich an Ward’s Guide to Cognitive Neuroscience. Außerdem werden themenspezifische Artikel ausgewählt, und im Verlauf des Seminars zur Verfügung gestellt.

Ward, J. (2010). The Student’s Guide to Cognitive Neuroscience, 2nd Edition (2nd ed., p. 464). Psychology Press.

http://www.amazon.de/Students-Guide-Cognitive-Neuroscience-2nd/dp/1848720033

 

  

Zeitplan

 

Datum

Inhalt

ReferatKapitel aus J. Ward

25. Oktober

Einführung, Vorbesprechung, Referatvergabe

  

1. Nov

 -  entfällt - (Allerheiligen)

  

8. Nov

Neuroanatomische Grundlagen

FR2

15. Nov

Methoden 1 (Patientenstudien, Magnetstimulation)

TW5

22. Nov

Methoden 2 ( bildgebende & elektrophysiologische Verfahren)

JL3 & 4

29. Nov

Visuelle Neurokognition

MR6

6. Dez

Raumwahrnehmung

JKa7

13. Dez

Bewegung

TBS8

20. Dez

Erinnerung

PO9

10. Jan 2012

Sprache (Produktion)

DR11

17. Jan

Sprache (Verständnis)

LG12

27. Jan

Exekutivfunktionen

IM14

31. Jan

Soziale und emotionale Neurokognition

JKo15

7. Feb

Bewusstsein

MI 

14. Feb

Abschlussdiskussion, Besprechung der Seminararbeiten

 jeder bringt 2 Orginal-Artikel und einen Themenvorschlag mit 


Links

 

Brain Voyager:  http://www.brainvoyager.com/products/braintutor.html

APA-Style: http://owl.english.purdue.edu/owl/resource/560/01/

APA-Referenzen: http://www.library.cornell.edu/resrch/citmanage/apa

 

Materialien

 

Materialienordner:  http://portal.uni-freiburg.de/cognition/studium-lehre/veranstaltungen/ws1112/matneu

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge