Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Lehrveranstaltungen Archiv der Lehrveranstaltungen der vergangenen Semester Wintersemester 2011/2012 Hauptseminar: Notfallszenarien: KI und Kognition
Artikelaktionen

Hauptseminar: Notfallszenarien: KI und Kognition

Veranstaltungsseite für das Hauptseminar Notfallszenarien: KI und Kognition im WS 11/12

 

 

Dozenten:

 

Prof. Dr. Bernhard Nebel

Dr. Marco Ragni

Dr. Christian Becker-Asano

PD Dr. Christoph Hölscher


 

Blockseminar am 21. und 22. Februar 2012 von 9 - 18 Uhr

Vorbesprechung am Freitag den 16. Dezember 2011 um 14 Uhr in Geb 52, Technische Fakultät, Informatik (Flugplatz)

 

 Anmeldung per E-Mail bei M. Ragni

 

Abstract

 
Brände, Erdbeben, Reaktorkatastrophen und andere Notfallszenarien sind Ausnahmesituationen in denen sich Menschen plötzlich wiederfinden und die zugleich höchste psychologische und kognitive Anforderungen stellen. Die Notwendigkeit effektiver Unterstützung in derartigen Situationen hat in neuerer Zeit zur Entwicklung intelligenter Assistenzsysteme geführt. Im Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen stehen dabei Fragen nach den Besonderheiten (und Einschränkungen) menschlicher Kognition und menschlichen Verhaltens. Stichworte wie Distributed Cognition dominieren dabei die umfangreiche Diskussion, die sich von räumlicher Repräsentation und Verarbeitung bis zum Informationsfluss erstreckt (vgl. z.B.  Furniss & Blandford, 2006). Gibt es für solche Situationen Expertenwissen? Was können technische und kognitive Systeme bereits heute unterstützend leisten (z.B. RoboCup Rescue)? In diesem Seminar werden solche Fragestellungen aus interdisziplinärer Perspektive beleuchtet.
 

Literatur

 

 

 

Materialien

 

 

Zeitplan

 

 

 

Links

 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge