Uni-Logo
Artikelaktionen

Hauptseminar: Soziale Kognition

Veranstaltungsseite für das Hauptseminar Soziale Kognition

 

 

Dozenten:

 

Dr. Lisa Putzar


Zeit: Mi, 10-12

Raum: Friedrichstrasse 50, 05 003

 

 

Abstract

 

Wie nehmen wir andere Menschen wahr? Wie beeinflussen soziale Situationen unsere Urteile? Welchen Einfluss haben Emotionen auf unsere Wahrnehmungs- und Entscheidungsprozesse?

Im Hauptseminar "Soziale Kognition" werden wir uns damit beschäftigen, wie sozial relevante Informationen wahrgenommen, organisiert und angewendet werden. Wichtige Themen aus diesem Bereich sind die Personenerkennung (Gesichter- und Stimmwahrnehmung), unsere Fähigkeit, den kognitiven und emotionalen Zustand anderer einzuschätzen (Theory of Mind), Stereotypen, Gruppenprozesse, aber auch Störungen der sozialen Kognition wie Autismus. Dabei interessiert uns nicht nur die Beschreibung dieser Phänomene auf Verhaltensebene, sondern wir werden anhand von Artikeln aus dem Bereich der Neurowissenschaften auch immer wieder versuchen, ihren neuronalen Grundlagen auf die Spur zu kommen.

 

Voraussetzung für die Vergabe eines Hauptseminarscheins ist die regelmäßige Teilnahme, die Übernahme eines Referates sowie die Ausarbeitung einer schriftlichen Hausarbeit.



Literatur

 

 

 

Materialien

Richtlinien zur Hausarbeit

Zitieren nach APA

Urheberschaftserklärung

31.10.2012 Einführung in das Nervensystem und Methoden

07.11.2012 Gesichtswahrnehmung 1

14.11.2012 Gesichtswahrnehmung 2

21.11.2012 Prosopagnosie

28.11.2012 Sozialpsychologische Aspekte der Gesichtswahrnehmung

12.12.2012 Stimmenerkennung

19.12.2012 Mirror Neuron System

09.01.2013 Theory of Mind

16.01.2013 Autismus

23.01.2013 Stereotypen

30.01.2013 Soziale Normen und Kooperation

06.02.2013 Wie beeinflusst der Blick anderer unsere Objektwahrnehmung

13.02.2013 Soziale Isolation und Kognition

 

 

 

 

 

Zeitplan

 

Datum

Thema

Literatur

24.10.2012

Einführung und Verteilung der Referate; Besprechung der Hausarbeit

 

31.10.2012

Einführung in Nervensystem und Methoden

Goldstein, E.B. (2005). Cognitive Psychology, Chap.2

7.11.2012

Gesichterwahrnehmung1: Grundlagen

Posamentier, M. & Abdi, H. (2003). Processing faces and facial expressions, Neuropsychology Review, Teil 1 (S.1-16 (128))

14.11.2012

Gesichterwahrnehmung2: Emotionen

Posamentier, M. & Abdi, H. (2003). Processing faces and facial expressions, Neuropsychology Review, Teil 2 (S.16-31)

21.11.2012

Prosopagnosie ("Gesichtsblindheit")

 

Behrmann, M. & Avidan, G. (2005). Congenial prosopagnosia, TICS, 9, 180-187.

28.11.2012

Sozialpsychologische Aspekte der Gesichterwahrnehmung

Zebrowitz, L. & Montepare, J. (2008). Social psychological face perception: Why appearance matters, Soc. Personal. Psychol. Compass, 2, 1497-1512.

12.12.2012

Stimmenerkennung

Belin, P. et al. (2011). Understanding voice perception, Br. Jo. Psychol., 102, 711-725.


19.12.2012

Mirror neuron system

Fabbri-Destro, M. & Rizzolatti, G. (2008). Mirror neurons and mirror systems in monkeys and humans, Physiology, 23, 171-179.

9.1.2013

Theory of mind

Ward, J. (2011). Understanding others. In J. Ward, The students guide to social neuroscience (S.138-145).

16.1.2013

Autismus

Baron-Cohen, S. & Belmonte, M. (2005). Autism: A window onto the development of the social and the analytic brain. Ann. Rev. Neurosci., 28, 109-126

23.1.2013

Stereotypen

Quadflieg, S. & Macrae, N. (2011). Stereotypes and stereotyping, Europ. Rev. Soc. Psychol., 22, 215-273. (S.1-30 (242)

30.1.2013

Soziale Normen und Kooperation

Fehr, E. & Fischbacher, U. (2004). Social norms and human cooperation, TICS, 8, 185-190

6.2.2013

Wie beeinflusst der Blick anderer unsere Objektwahrnehmung?

Becchio, C. et al. (2008). How gaze of others influences object processing, TICS, 12, 254-258

13.2.2013

Einfluss wahrgenommener sozialer Isolation auf kognitive Funktionen

 

Cacioppo, J. & Hawkley, L. (2009). Perceived social isolation and cognition, TICS, 13, 447-454.

13.3.2013

Abgabe der Hausarbeit


 

 

 

Links

 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge