Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Skripte und Service Buchempfehlungen und Rezensionen Rezension zum "Tutorium Mathe für Biologen"
Artikelaktionen

Rezension zum "Tutorium Mathe für Biologen"

erschienen im Springer-Verlag 2014

Das Versprechen, ein „garantiert häschenfreies“ Mathematikbuch für Biologen zu sein, wird (fast) gehalten: Die Mathematischen Konzepte sind stets an für die moderne Biologie relevanten Beispielen erklärt - statt mit dem Wachstum von Kaninchenkolonien. So ergibt sich ein anwendungsorientiertes Lehrbuch (teilweise sind sogar Implementierungen für das Open-Source-Rechenprogramm R aufgezeigt), wobei auch auf fundierte Mathematik Wert gelegt wird. Diese ist allerdings nicht immer so leicht nachzuvollziehen.  Wenn man davon absieht, macht das Buch durchaus Spaß beim Lesen, vor allem durch die unverkrampfte Schreibart der Autoren.

Als Nachschlagewerk ist dieses Buch aber eher nicht zu empfehlen, da oft auf zurückliegende Kapitel Bezug genommen wird. Also lieber in einem Rutsch durcharbeiten, was bei 270 Seiten im Bereich des Möglichen liegt.

Zu Empfehlen ist das Buch also eher für diejenigen, die sich für die Anwendung mathematischer Modelle in der Biologie (z.B. statistische Tests) interessieren und sich darüber mal (grob) informieren wollen. Wer aber tiefer in die Mathematik dahinter eintauchen will, kommt hier etwas zu kurz.

Benutzerspezifische Werkzeuge