Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Seminar Kontakt & Service Weitere MitarbeiterInnen des Deutschen Seminars Monika Rähse-Weber, M.A., Dipl.-Päd.
Artikelaktionen

Monika Rähse-Weber, M.A., Dipl.-Päd.

Akademische Mitarbeiterin

 

raehse.jpg

Kontakt:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deutsches Seminar
Platz der Universität 3
79085 Freiburg

Raum 3301a / KG III
Tel.: 0761/203-3249
Fax: 0761/203-3355
E-Mail: monika.raehse@germanistik.uni-freiburg.de

 

 

Sprechstunden:

Mittwochs 16.00-17.00 Uhr, außer am 06. und 13.08.

 

Akademische Laufbahn:

 

Juli 1975

1.Staatsexamen an der Pädagogischen Hochschule Esslingen, BW

1978

Diplom in Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen, BW

1993

Magisterexamen in Germanistik und Griechisch an der Philosophischen Fakultät der Universität Athen, Griechenland

1996

2. Staatsexamen für die Sekundarstufe I/II an Gymnasien des Landes NRW

1998-1999

Visiting Scholar in der Deutschen Abteilung der Universität Berkeley, CA, USA

2000-2003

Lektorin am Mills College, Oakland, und St. Mary’s College in Moraga, CA, USA

2002-2005

Dozentin am Goethe-Institut San Francisco, CA, USA

2002-2005

Dozentin am City College in San Francisco, CA, USA

2004-2005

Dozentin in der Deutschen Abteilung der Universität Berkeley, CA, USA

seit 2006

Akademische Mitarbeiterin am Deutschen Seminar der Universität Freiburg/Br., BW

 

Lehrveranstaltungen:

  • Sprachkurs Deutsch für GermanistInnen

    Seit WS 2006/2007 werden drei Kurse auf den Niveaustufen A2/B 1, B 2 und C1/C2 (Referenzrahmen des Europarates) für ausländische Studierende der Germanistik im ERASMUS-Programm angeboten. Die Verteilung der Studierenden auf die drei Kurse wird zum Anfang eines jeden Semesters aufgrund eines Einstufungstestes vorgenommen.

    Inhaltlich sind diese Kurse so konzipiert, dass sich die Studierenden sowohl mit der, der jeweiligen Stufe entsprechenden, Grammatik als auch mit verschiedenen Sorten von schriftlichen Texten, Hörverständnissen und entsprechenden Übungen vertraut machen können. Im Rahmen des Kurses werden auch Anregungen zur eigenen Textproduktion gegeben. Die Studierenden bekommen Hilfen, Referate zu schreiben und zu halten, um ihre schriftlichen und mündlichen Fertigkeiten zu verbessern.

 

Links:

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge