Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Sie sind hier: Startseite Nachrichten "Award for Best Contribution" für Linus Möllenbrink
Artikelaktionen

"Award for Best Contribution" für Linus Möllenbrink

Herr Linus Möllenbrink hat für seinen Vortrag mit dem Titel "Zwischen Archivierung und Aneignung: Dietrich Marolds handschriftliche Schwanksammlung »Roldmarsch Kasten« (1608)" den "Award for Best Contribution" des Congressi Stefano Franscini, Monte Verità, Ascona erhalten. Der Preis wurde im Rahmen der Tagung "Sammeln als literarische Praxis im Mittelalter und der frühen Neuzeit" (26.-30.08.2019) vergeben. Herzlichen Glückwunsch!

Benutzerspezifische Werkzeuge