Sections
Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Sie sind hier: Startseite Personen Dr. Balázs J. Nemes Publikationen
Artikelaktionen

Dr. Balázs J. Nemes

Akademischer Oberrat

Publikationen

Geplante Publikationen

  • [Buch/Monographie] (zus. mit Beate Braun-Niehr, Caroline Emmelius und Ekaterina Skvairs) Mechthild bei den Kartäusern. Die Rezeption des „Fließenden Lichts“ und der „Lux divinitatis“ in der Sammelhandschrift Berlin Ms. theol. lat. oct. 89 aus der Kartause Erfurt. Erschließung – Edition – Untersuchungen (ZfdA Beihefte), Stuttgart: Hirzel Verlag (in Vorbereitung).

  • [Buch/Sammelband] Die Kartause als Text-Raum mittelalterlicher Mystik-Rezeption. Wissensdiskurse, Schreibpraktiken, Überlieferungskonstellationen, hg. von Gilbert Fournier und Balázs J. Nemes (in Vorbereitung).

  • [Aufsatz/Periodikum] (zus. mit Kees Schepers) A Compilation by Brother N. from Erfurt on the Ruusbroec-Gerson Controversy and on Docta ignorantia (Arbeitstitel), in: Mediaeval Studies (Toronto) (in Vorbereitung).

  • [Aufsatz/Buch] Die theologia mystica als 'Expertenliteratur'. Die experti und ihre Schriften in der Lektüre- und Kompilationspraxis des Erfurter Kartäusers frater N.,  in: Die Kartause als Text-Raum mittelalterlicher Mystik-Rezeption. Wissensdiskurse, Schreibpraktiken, Überlieferungskonstellationen, hg. von Gilbert Fournier und Balázs J. Nemes (in Vorbereitung).

  • [Aufsatz/Buch] (zus. mit Gilbert Fournier) fabrica sive domus spiritualis. Zur Konstitution und Rekonstruktion einer 'mystischen Bibliothek' in der Erfurter Kartause, in: Defragmentierung von Wissensräumen. Die Rekonstruktion von Kloster- und Ordensbibliotheken - Eine Auswahl digitaler und analoger Projekte aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz, hg. von Annelen Ottermann und Wolfgang Schmitz (Bibliothek und Wissenschaft) (in Vorbereitung).

  • [Buch/Edition] Die ›Engelberger Predigten‹. Edition und Textgeschichte, kritisch hg. von Fabrice Flückiger und René Wetzel in Verbindung mit Hans-Jochen Schiewer und mit Beiträgen von Balázs J. Nemes und Mathias Stauffacher (in Vorbereitung).

2022

  • [Buch/Sammelband] (zus. mit Marieke Abram, Susanne Bernhardt und Gilbert Fournier) Mystik unterwegs. Theologia mystica und revelationes in kartäusischen Händen (Miscellanea Neerlandica 49, Studia Cartusiana 7), Leuven: Peeters Publishers 2022.

  • [Aufsatz/Periodikum] Ein neuer Textzeuge des 'Geistbuchs' und der Eckhart-Predigt Nr. 95A ('Paradisus'-Predigt Nr. 46) aus der Bibliothek der Erfurter Kartause, in: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 151.3 (2022) 322-343.

  • [Aufsatz/Periodikum] oratio generalis sororis Mechthildis. Philologisches Bemühen in der Erfurter Kartause um den authentischen Wortlaut eines Fürbittgebets aus Mechthilds von Magdeburg Lux divinitatis als Ausdruck eines biographischen Textverständnisses, in: Mittellateinisches Jahrbuch 57.2 (2022), 236-283.

  • [Aufsatz/Sammelband] (zus. mit Marieke Abram, Susanne Bernhardt und Gilbert Fournier) Einleitung, in: Mystik unterwegs. Theologia mystica und revelationes in kartäusischen Händen, hg. von Marieke Abram, Susanne Bernhardt, Gilbert Fournier und Balázs J. Nemes (Miscellanea Neerlandica 49, Studia Cartusiana 7), Leuven: Peeters Publishers 2022, S. 9-21.

  • [Blog] (zus. mit Susanne Bernhardt) Vorstellung der Edition ‘Mystische Bücher in der Bibliothek der Kartause Erfurt. Digitale Edition’, in: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte, 18. September 2022, https://mittelalter.hypotheses.org/?p=29254.
  • [Arbeitspapier] (Open Access) Die Überlieferung des ›Legatus divinae pietatis‹ Gertruds von Helfta – Eine Übersicht. 2., korrigierte und erweiterte Version, Freiburg 2022 (Arbeitspapier) URL: https://freidok.uni-freiburg.de/data/223369
  • [Arbeitspapier] (Open access) Bibliotheca Cartusiae Erfordiensis. Dokumentation über den überlieferten Buchbestand der Erfurter Kartause, 4., korrigierte und erweiterte Version, Freiburg 2022 URL: https://freidok.uni-freiburg.de/data/224431
  • [Arbeitspapier] (Open access) Bibliotheca Cartusiae Erfordiensis. Dokumentation über den überlieferten Buchbestand der Erfurter Kartause, 3., korrigierte und erweiterte Version, Freiburg 2022 URL: https://freidok.uni-freiburg.de/data/223370

2021

  • [Buch/Sammelband] (zus. mit Martina Backes) buochmeisterinne. Handschriften und Frühdrucke aus dem Dominikanerinnenkloster Adelhausen. Katalog zur Ausstellung, 13. März bis 13. Juni 2021, Stadtgeschichtliches Museum Freiburg, hg. von Martina Backes und Balázs J. Nemes (Stadt und Geschichte 24) Freiburg 2021.

- Rezensionen: sehepunkte (15.09.2022) Link (Ulrike Carvajal)

  • [Aufsatz/Sammelband] (zus. mit Martina Backes) Einleitung, in: buochmeisterinne. Handschriften und Frühdrucke aus dem Dominikanerinnenkloster Adelhausen. Katalog zur Ausstellung, 13. März bis 13. Juni 2021, Stadtgeschichtliches Museum Freiburg, hg. von Martina Backes und Balázs J. Nemes (Stadt und Geschichte 24), Freiburg 2021, 11-25.
  • [Arbeitspapier] Die Überlieferung des ›Legatus divinae pietatis‹ Gertruds von Helfta – Eine Übersicht, Freiburg 2021 (Arbeitspapier) Link
  • [Arbeitspapier] Bibliotheca Cartusiae Erfordiensis. Dokumentation über den überlieferten Buchbestand der Erfurter Kartause, 2., korrigierte und erweiterte Version, Freiburg 2021 Link

2020

  • [Aufsatz, Sammelband] (zus. mit Marieke Abram und Gilbert Fournier) Making Mysticism. Theologia mystica als historische Kategorie der Wissensordnung in der Katalogisierungspraxis der Erfurter Kartause, in: Die Bibliothek: Denkräume und Wissensordnungen (Miscellanea Mediaevalia 41), hg. von Andreas Speer und Lars Reuke, Berlin/Boston: de Gruyter 2020, 621-655. Link
  • Telefoninterview mit UniRadio Freiburg (25. September 2020) betr. Ausstellung "buochmeisterinne. Handschriften und Frühdrucke aus dem Freiburger Dominikanerinnenkloster Adelhausen"
  • [Arbeitspapier] Bibliotheca Cartusiae Erfordiensis. Dokumentation über den überlieferten Buchbestand der Erfurter Kartause, Freiburg 2020. Link

2019

  • [Arbeitspapier] Workshopbericht: Making Mysticism. Werkstattbericht und Forschungsideen, hg. von Antje Kellersohn und Balázs J. Nemes unter Mitarbeit von Marieke Abram, Susanne Bernhardt, Gilbert Fournier und Martin Hinze, Freiburg 2019. Link

  • [Aufsatz, Periodikum] Scenes of Writing, Figurations of Authorship. A Literature Historian’s Reflections on the Veracity of the Passages Recounting the Textual Genesis of the Special Edition of Gertrude of Helfta’s Legatus divinae pietatis, in: Analecta Cisterciensia 69, 2019, 145-160 Link.

  • [Buch/Edition] Mechthild von Magdeburg: ›Lux divinitatis‹ – ›Das Liecht der Gotheit‹. Der lateinisch-frühneuhochdeutsche Überlieferungszweig des ›Fließenden Lichts der Gottheit‹. Synoptische Ausgabe, hg. von Balázs J. Nemes und Elke Senne unter Leitung von Ernst Hellgardt, Berlin/Boston: de Gruyter 2019. Link

- Rezensionen: Literaturkritik (29.01.2020) Link (Jörg Füllgrabe) ---
Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 100 (2020), 683f. (Jörg Voigt) --- Archa verbi 17 (2020), 194f. (Michael Embach) --- Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 143.2 (2021), 299-307 (Antje Willing) --- Journal of English and Germanic Philology 120.2 (2021), 265-267 (Marianne Kalinke) --- Medium Aevum/Oxford 90.1 (2021), 181f. (Claire Taylor Jones) --- Medieval Mystical Theology 30 (2021) https://doi.org/10.1080/20465726.2021.1997194 (Luke Penkett) --- Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 151 (2022), 126-133 (Hans Unterreitmeier).

  • [Buch/Sammelband, Open access] Mechthild und das „Fließende Licht der Gottheit“ im Kontext. Eine Spurensuche in religiösen Netzwerken und literarischen Diskursen im mitteldeutschen Raum des 13.–15. Jahrhunderts, hg. von Caroline Emmelius und Balázs J. Nemes (Beihefte zur Zeitschrift für deutsche Philologie 17), Berlin 2019. Link

    Interview anlässlich der Publikation des Tagungsbandes

- Rezensionen: Analecta Cisterciensia 69 (2019), 452–454 (M. Hildegard Brem O.Cist.) --- Archivum Fratrum Praedicatorum Nova Series 5 (2020), 241245 (Ruth Meyer) --- Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 143 (2021), 488497 (Jacqueline Züst) --- Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 151 (2022), 247-257 (Hans Unterreitmeier).

  • [Aufsatz, Sammelband, Open access] (zus. mit Caroline Emmelius) Mechthild und das „Fließende Licht der Gottheit“ im Kontext. Einleitende Spurensuche, in: Mechthild und das „Fließende Licht der Gottheit“ im Kontext. Eine Spurensuche in religiösen Netzwerken und literarischen Diskursen im mitteldeutschen Raum des 13.15. Jahrhunderts, hg. von Caroline Emmelius und Balázs J. Nemes (Beihefte zur Zeitschrift für deutsche Philologie 17), Berlin 2019, 938. Link

  • [Aufsatz, Sammelband, Open access] ut earundem testimonio conprobatur. ‚Schwester Mechthild‘ in der Offenbarungsliteratur von Helfta (mit einem Textabdruck aus der Leipziger Handschrift Ms 827), in: Mechthild und das "Fließende Licht der Gottheit“ im Kontext. Eine Spurensuche in religiösen Netzwerken und literarischen Diskursen im mitteldeutschen Raum des 13.15. Jahrhunderts, hg. von Caroline Emmelius und Balázs J. Nemes (Beihefte zur Zeitschrift für deutsche Philologie 17), Berlin 2019, 89123. Link

2018

  • [Aufsatz, Sammelband] L’activité littéraire à Helfta vers 1300 – Acteurs et œuvres, in: Les liens de la miséricorde. L'enseignement de Sainte Gertrude d'Helfta sur la miséricorde replacé dans ses contextes, ed. par Xavier Batllo (Bibliothèque des religions du monde), Paris 2018, 3751. Link
  • [Aufsatz, Sammelband, Open access] Mittelalterliche Handschriften in WWW – von Studierenden erschlossen. Konzept und Ertrag einer Übung zur praktischen Arbeit mit mittelalterlichen Überlieferungsträgern, in:  Handschriften als Quellen der Sprach- und Kulturwissenschaft. Aktuelle Fragestellungen – Methoden – Probleme. Akten der Nachwuchstagung, Bamberg, 4.5.12.2015, hg. von Anette Kremer und Vincenz Schwab (Bamberger Interdisziplinäre Studien 13), Bamberg 2018, 169175. Link 
  • [Aufsatz, Sammelband] Mechthild amongst the friends of God – The friends of God in Mechthild. Or: What have the friends of God got to do with, in: Friends of God. Vernacular Literature and religious elites in the Rhineland and the Low Countries (1300-1500), ed. by Wybren Scheepsma, Gijs van Vliet and Geert Warnar (Temi e Testi: Manucripts – Ideas – Culture 171), Roma 2018, 3363. 
  • [Buch/Ausstellungskatalog, Open access] Literatur im Frauenkloster. Die Dominikanerinnen von Adelhausen und ihre verschüttete Bibliothek. Begleitkatalog zur Posterausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek Freiburg, 2. Mai bis 11. Juli 2018, bearb. von Balázs J. Nemes, Freiburg 2018. Link
  • [Aufsatz/Ausstellungskatalog, Open access] EInleitung, in: Literatur im Frauenkloster. Die Dominikanerinnen von Adelhausen und ihre verschüttete Bibliothek. Begleitkatalog zur Posterausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek Freiburg, 2. Mai bis 11. Juli 2018, bearb. von Balázs J. Nemes, Freiburg 2018, 713. Link

  • [Blog, Open access] Literatur im Frauenkloster. Die Dominikanerinnen von Adelhausen und ihre verschüttete Bibliothek - Digitale Dokumentation einer Posterausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek Freiburg (02.05.–11.07.2018) [25.07.2018]. Link

2017

  • [Buch/Ausstellungskatalog, Open access] Vor Luther. Deutsche Bibelübersetzungen in Handschrift und Druck. Broschüre zur Posterausstellung in der VHS-Galerie Freiburg, 7. Mai bis 23. Juni, bearb. von Balázs J. Nemes, Freiburg 2017. Link
  • [Aufsatz/Ausstellungskatalog, Open access] Einleitung, in: Vor Luther. Deutsche Bibelübersetzungen in Handschrift und Druck. Broschüre zur Posterausstellung in der VHS-Galerie Freiburg, 7. Mai bis 23. Juni, bearb. von Balázs J. Nemes, Freiburg 2017, 911. Link
  • [Aufsatz, Periodikum] Eckhart lesen – mit den Augen seiner Leser. Historisch mögliche Eckhart-Lektüren im Augustinerchorherrenstift Rebdorf, in: Jahrbuch der Meister Eckhart Gesellschaft 11 (2017), 165195. Link
  • [Katalogisat, Open access] Kurzcharakterisierung des Inhalts von Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Cod. 671(655) (u.a. Übersetzung der Dominikus-Vita des Dietrich von Apolda) für e-codices.ch. Link

  • [Aufsatz, Sammelband] Trampelpfade historischer Textdeutung. Die mittelalterliche Überlieferung und ihre spatialen Ordnungen, in: De l'(id)entité textuelle au cours du Moyen Âge tardif (XIIIeXVe siècle), s.d. Barbara Fleith, Réjane Gay-Canton et Géraldine Veysseyre, en coll. avec Aude Mairey (Coll. Rencontres Nr. 304, Ser. Civilisation médiévale Nr. 27), Paris 2017, 295322. Link

2016

  • Radiobeitrag: Radio F.R.E.I. Erfurt, Sendung "Auf die Ohren!" (Erstausstrahlung: 4. März 2016, Wiederholung: 10. März 2016), Telefoninterview anlässlich der Ausstellung "Performing Bodies" (Waidspeicher Erfurt) und der Wiederentdeckung einer Eckhart-Handschrift auf der Wartburg.

2015

  • [Buch/Monographie] Das lyrische Œuvre von Heinrich Laufenberg in der Überlieferung des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen und Editionen (ZfdA, Beiheft 22), Stuttgart 2015. Link

- Rezensionen: PBB 138 (2016), 475–485 (Max Schiendorfer). Link --- Germanistik. 57 (2017), Heft 3/4, 614f. (Franz-Josef Holznagel).

  • [Aufsatz, Periodikum] Meister Eckhart auf der Wartburg. Fundbericht anlässlich der Wiederentdeckung einer frühen Eckhart-Handschrift aus dem Prämonstratenserinnenstift Altenberg im Bestand der Wartburg-Stiftung, in: Wartburg-Jahrbuch 2015, 176202.  Link
  • [Aufsatz, Periodikum] Das ›Mediascher Predigtbuch‹. Miszelle zu einem Plenar mit Perikopen in deutsch-lateinischer Mischsprache aus Siebenbürgen am Vorabend der Reformation, in: Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 38 (2015), 31–36. Link
  • [Aufsatz, Periodikum] (zus. mit Almuth Märker) „Hunc tercium conscripsi cum maximo labore occultandi“. Schwester N von Helfta und ihre ‚Sonderausgabe‘ des ›Legatus divinae pietatis‹ Gertruds von Helfta in der Leipziger Handschrift Ms 827, in: PBB 137 (2015), 248–296. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] „sancta mulier nomine Mechtildis“. Mechthild (von Magdeburg) und ihre Wahrnehmung als Religiose im Laufe der Jahrhunderte, in: Das Beginenwesen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jörg Voigt, Bernward Schmidt und Marco A. Sorace (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 20), Fribourg/Stuttgart 2015, 331–351. Link
  • [Artikel, Lexikon] Weißkirch – Franziskaner, in: Lexikon der regionalen Literaturgeschichte des Mittelalters. Ungarn und Rumänien, hg. von Cora Dietl und Anna-Lena Liebermann unter Mitwirkung von Mary-Jane Würker und András F. Balogh, Berlin/Boston 2015, 274. Link
  • [Artikel, Lexikon] (zus. mit Adinel C. Dinca und Cora Dietl) Heltau – A. Kirchen, in: ebd., 182–185.
  • [Artikel, Lexikon] Kronstadt – C.1 Dominikaner, in: ebd., 222–224.
  • [Rezension] Das Magdalenenbuch der Magdalena von Freiburg. Edition der Mainzer Handschrift II 16, hg. von Romesh Gyaram Molle und Bram Rossano, Göppingen 2015 (GAG 781), in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen 56 (2015), S. 636f.

2014

  • [Aufsatz, Sammelband] Text Production and Authorship: Gertrude of Helfta’s ›Legatus divinae pietatis‹, in: A Companion to Mysticism and Devotion in Northern Germany in the Late Middle Ages, ed. by Elisabeth Andersen, Henrike Lähnemann and Anne Simon (Brill's Companions to the Christian Tradition 44), Leiden 2014, 103–130. Link
  • [Katalogisat, Open access] Handschriftenbeschreibung für e-codices.ch: St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. 1004 (u.a. ›Engelberger Predigten‹). Link
  • [Katalogisat, Open access] Handschriftenbeschreibung für e-codices.ch: St. Gallen, Stiftsbibliothek, Cod. 1066 (u.a. ›Engelberger Predigten‹). Link
  • [Blog, Open access] Mittelalterliche Handschriften in WWW – von Studierenden erschlossen, siehe Link
  • [Rezension] Heilige Bücher, hg. von Carmen Cardelle de Hartmann und Susanne Uhl, Berlin 2013 (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung 18/1), in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 33 (2014), 219–226. Link

2013

  • [Aufsatz, Periodikum] Mechthild im mitteldeutschen Raum. Die Moskauer Fragmente und andere Handschriftenfunde zur Rezeption des ›Fließenden Lichts der Gottheit‹ und seiner lateinischen Übersetzung, in: ZfdA 142 (2013), 162–189. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Das ›Heltauer Marienlied‹ in Handschriften außerhalb von Siebenbürgen. Untersuchungen zur Überlieferung und Edition, in: Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, hg. von Rudolf Bentzinger, Ulrich-Dieter Oppitz und Jürgen Wolf (ZfdA, Beiheft 18), Stuttgart 2013, S. 329–347. Link
  • [Katalogisat, Open access] Handschriftenbeschreibung: Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz, Ms. germ. oct. 700. Link
  • [Katalogisat, Open access] Handschriftenbeschreibung für e-codices.ch: Wil, Dominikanerinnenkloster St. Katharina, M 42 (u.a. ›Engelberger Predigten‹). Link
  • [Katalogisat, Open access] Handschriftenbeschreibung für e-codices.ch: Wil, Dominikanerinnenkloster St. Katharina, M 47 (u.a. ›Engelberger Predigten‹). Link
  • [Katalogisat, Open access] Handschriftenbeschreibung für e-codices.ch: Basel, Universitätsbibliothek, Cod. A VIII 6 (u.a. Mechthild von Magdeburg). Link
  • [Katalogisat, Open access] Handschriftenbeschreibung für e-codices.ch: Basel, Universitätsbibliothek, Cod. B IX 11 (u.a. Mechthild von Magdeburg). Link
  • [Rezension] Urban Federer: Mystische Erfahrung im literarischen Dialog. Die Briefe Heinrichs von Nördlingen an Margareta Ebner, Berlin/New York 2011, in: ZfdPh 132 (2013), 454–469. Link

2012

  • [Aufsatz, Periodikum] Re-Skript und Re-Text – Wertlos und entstellt? Oder: Über die guten Seiten einer ‚schlechten‘ Eckhart-Handschrift (Ein Fundbericht), in: ZfdPh 131 (2012), 73–102. Link
  • [Aufsatz, Periodikum] Der involvierte Leser. Immersive Lektürepraktiken in der spätmittelalterlichen Mystik-Rezeption, in: LiLi 42/167 (2012), 38–62 (Themenheft: Immersion im Mittelalter). Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Der ‚entstellte‘ Eckhart. Eckhart-Handschriften im Straßburger Dominikanerinnenkloster St. Nikolaus in undis, in: Schreiben und Lesen in der Stadt. Literaturbetrieb im spätmittelalterlichen Straßburg, hg. von Stephen Mossman, Nigel F. Palmer und Felix Heinzer (Kulturtopographie des alemannischen Raums 4), Berlin/Boston 2012, 39–98. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Mittelalterliche deutsche Handschriften in rumänischen Bibliotheken. Eine vorläufige Bestandsübersicht, in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith, Christine Glaßner, Klaus Klein, Martin Schubert und Jürgen Wolf (ZfdA, Beiheft 15), Stuttgart 2012, 61–72. Link

2011

  • [Buch/Sammelband] Begegnen – Vermitteln – Übersetzen. Transferphänomene im europäischen Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Interdisziplinäre Annäherungen, hg. von Balázs J. Nemes und Achim Rabus (Nova Mediaevalia 8), Göttingen 2011. Link

- Übersetzung einzelner Beiträge: Manuel Lorenz: Bogumili, katari i bosanski krstjani. Transfer dualističkih hereza između Istoka i Zapada (11.–13. stoljeće), in: Historijska traganja 15 (2015), 9–66 (auf Bosnisch).

- Rezensionen: Ethnographisch-Archäologische Zeitschrift 52/1 (2012), 146–150 (Sebastian Roebert). Link --- Medium Aevum 81/1 (2012), 188 --- Prilozi. Institut za istoriju u Sarajevu 42 (2013), 239–241 (Nedim Rabic). Link  --- Mediaevistik. Internationale Zeitschrift für interdisziplinäre Mittelalterforschung 26 (2013), 283–288 (Christoph Galle) --- Das Mittelalter. Zeitschrift des Mediävistenverbandes 2015/2, 443–445 (Georg Christ).

  • [Aufsatz, Periodikum, Open access] Grenzüberschreitungen in der Mystik? Neuere theologische Ansätze im Umgang mit einem (inter)kulturellen Phänomen, in: Studia Universitatis Babes-Bolyai. Theologia Catholica Latina 56/2 (2011), 15–36. Link
  • [Aufsatz, Sammelband, Open access] (zus. mit Achim Rabus) Einleitung, in: Vermitteln - Übersetzen - Begegnen. Transferphänomene im europäischen Mittelalter und der Frühen Neuzeit. Interdisziplinäre Annäherungen, hg. von Balázs J. Nemes und Achim Rabus (Nova Mediaevalia 8), Göttingen 2011, 7–16. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Textvergesellschaftung in der mittelalterlichen Handschrift als Wegweiser zu einem gebrauchsadäquaten Textverständnis. Dargestellt am Beispiel der Überlieferung der ›Sieben weisen Meister‹, in: Publicationes Universitatis Miskolcinensis. Sectio philosophica 16/3 (2011), 273–288. Link
  • [Rezension] Lectura Eckhardi III. Predigten Meister Eckharts von Fachgelehrten gelesen und gedeutet, hg. von Georg Steer und Loris Sturlese, Stuttgart 2008, in: PBB 133 (2011), 369–375. Link
  • [Übersetzung] Ildikó Bárczi: Predigt als Hypertext. Hypertextualität als Schlüssel zum Verständnis der spätmittelalterlichen Predigt, in: Kulturtechnik Philologie. Zur Theorie des Umgangs mit Texten, hg. von Pál Kelemen, Ernő Kulcsár-Szabó und Ábel Tamás (Bibliothek der klassischen Altertumswissenschaften 131), Heidelberg 2011, 277–290 (Übersetzung aus dem Ungarischen). Link

2010

  • [Buch/Monographie] Von der Schrift zum Buch – vom Ich zum Autor. Zur Text- und Autorkonstitution in Überlieferung und Rezeption des ›Fließenden Lichts der Gottheit‹ Mechthilds von Magdeburg (Bibliotheca Germanica 55), Tübingen 2010. Link

- Rezensionen: Zeitschrift für deutsche Philologie 131 (2012), 121–126 (Gisela Vollmann-Profe). Link --- Mediaevistik 25 (2012), 536–538 (John M. Jeep). Link --- Medium Aevum (Oxford) 82:1 (2013), 163–164 (Catherine Squires). Link --- Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur 105 (2013), 703–705 (Sara S. Poor). Link --- Zeitschrift für thüringische Geschichte 67 (2013), 424–427 (Jörg Voigt).

  • [Aufsatz, Sammelband] Mittelalterliche deutsche Handschriften in Rumänien. Erschließung, Katalogisierung und Verwertung für eine regional orientierte Literaturgeschichte (Eine Projektidee), in: Deutsch im interkulturellen Begegnungsraum Ostmitteleuropa. Symposion Budapest 2009, hg. von Ernest W. B. Hess-Lüttich, Anita Czeglédy und Ulrich H. Langanke (Cross Cultural Communication 19; Publikationen der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik 14), Frankfurt/M. usw. 2010, 169–196. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Mittelalterliche deutsche Literatur auf dem Gebiet des heutigen Rumänien. Plädoyer für eine überlieferungsorientierte, regional perspektivierte und interdisziplinäre Literaturgeschichte, in: Publicationes Universitatis Miskolcinensis. Sectio philosophica 15/3 (2010), 325–340. Link

2009

  • [Aufsatz, Periodikum] Jutta von Sangerhausen (13. Jahrhundert) – eine ‚neue Heilige’ im Gefolge der heiligen Elisabeth von Thüringen?, in: Zeitschrift für Thüringische Geschichte 63 (2009), 39–73. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] „Dis buch ist iohannes schedelin“. Die Handschriften eines Colmarer Bürgers aus der Mitte des 15. Jahrhunderts und ihre Verflechtungen mit dem Literaturangebot der Dominikanerobservanz, in: Kulturtopographie des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter. Studien und Texte, hg. von Barbara Fleith und René Wetzel (Kulturtopographie des alemannischen Raums 1), Tübingen 2009, 157–214. Link  

2008

  • [Aufsatz, Periodikum] Ein wieder aufgefundenes Exzerpt aus Mechthilds von Magdeburg ›Lux divinitatis‹, in: ZfdA 137 (2008), 354–369. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Altgermanistik meets New Philology. Oder: Zur Verträglichkeit von mittelalterlicher Überlieferungswirklichkeit und zeitgenössischer Theoriebildung, dargelegt am Beispiel des Originals, in: Wissenschaften im Dialog. Studien aus dem Bereich der Germanistik. II. Internationale Germanistentagung in Großwardein/Oradea/Nagyvárad 20.–22. Februar 2008, Bd. 1, hg. von Szabolcs János-Szatmári, Cluj-Napoca/Oradea 2008, 13–24. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] „Eya herre got, wer hat dis buoch gemachet?“ Zum Umgang von Editoren und Redaktoren mit der ‚Autorin‘ Mechthild von Magdeburg, in: Autoren und Redaktoren als Editoren. Internationale Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition und des SFB 482 ›Ereignis Weimar-Jena: Kultur um 1800‹ der Friedrich-Schiller-Universität Jena, hg. von Jochen Golz und Manfred A. Koltes (Beihefte zu editio 29), Tübingen 2008, 18–34. Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Jutta von Sangerhausen (13. század) – egy ‚modern szent’ Szt. Erzsébet nyomdokában? [Jutta von Sangerhausen (13. Jahrhundert) – eine ‚neue Heilige’ im Gefolge der heiligen Elisabeth von Thüringen?], in: Árpád-házi Szent Erzsébet. Magyar-német kultúrkapcsolatok Kelet-Közép-Európában [Elisabeth von Thüringen. Ungarisch-deutsche Kulturbeziehungen im ostmitteleuropäischen Raum], hg. von Csilla Gábor, Tamás Knecht und Gabriella-Nóra Tar, Cluj-Napoca 2008, 107–122 (auf Ungarisch). Link
  • [Rezension] Viktória Hedvig Deák OP: Árpád-házi Szent Margit és a domonkos hagiográfia. Garinus legendája nyomában [Margareta von Ungarn und die dominikanische Hagiographie. Auf den Spuren der Legende des Garinus], Budapest 2005, in: Medium Aevum (Oxford) 2008, 77. Link 

2007

[Aufsatz, Sammelband] Möglichkeiten und Grenzen weiblichen Literatentums in der Frauenmystik des Mittelalters. Das ›Fließende Licht der Gottheit‹ Mechthilds von Magdeburg, in: Germanistik ohne Grenzen. I. Internationale Germanistentagung in Großwardein/Oradea/Nagyvárad 15.–17. Februar 2007, hg. von Szabolcs János-Szatmári, Cluj-Napoca/Oradea 2007, 381–392. Link

2005

  • [Digitale Edition] Temesvári Pelbárt/Pelbartus de Themeswar: Pomerium de sanctis. Pars aestivalis, hg. von Ildikó Bárczi unter Mitwirkung von József Krupp, Edit Madas, Márton Molnár, Balázs Nemes, Flóra Rajhona, Eszter Szücsiné Laczkó, Gábor Kiss Farkas, László Drótos und Andrea Góczán. URL: https://mek.oszk.hu/03200/03283 (Release am 21. November 2005)

  • [Digitale Edition] Transkription der Predigten Nr. 28-30 aus dem sog. Érdy Kodex, der umfangreichsten Predigtsammlung in altungarischer Sprache, siehe URL http://sermones.elte.hu/erdy/

  • [Aufsatz, Periodikum] Die Budapester Handschrift des ›Fließenden Lichts der Gottheit‹ Mechthilds von Magdeburg und ihre Verbindungen zum Benediktinerkloster Millstatt, in: Jahrbuch der ungarischen Germanistik 2005, 119–142. Link

2004

  • [Aufsatz, Sammelband] „Augustus chazaaron erthett/y./ok wrunk Ihusth Krisztust.“ Az Augustus-teológia nyomai a Karthausi Névtelen karácsony éjjeli prédikációjában [Die Spuren der Augustus-Theologie in der Weihnachtspredigt des Anonymen Kartäusers], in: Plaustrum seculi. Tanulmányok régi prédikációirodalmunkról [Studien zur altungarischen Predigt], hg. von Ildikó Bárczi, Budapest 2004, 141–156 (auf Ungarisch). Link
  • [Aufsatz, Sammelband] Mechthild von Magdeburg in Millstatt? Die Budapester Handschrift des ›Fließenden Lichts der Gottheit‹ der Mechthild von Magdeburg und ihre Verbindungen zu Millstatt, in: Symposium zur Geschichte von Millstatt und Kärnten, hg. von Franz Nikolasch, Millstatt 2004, 17–47.
  • [Rezension] Sara S. Poor: Mechthild of Magdeburg and Her Book. Gender and the Making of Textual Authority, Philadephia 2004. Link
  • [Rezension] Unio mystica – eine Erfahrung der Differenz. Rezension über Helena Stadler: Konfrontation und Nachfolge. Die metaphorische und narrative Ausgestaltung der unio mystica im ›Fließenden Licht der Gottheit‹ von Mechthild von Magdeburg. Bern 2001, in: IASLonline [27.05.2004]. Link
  • [Rezension] Mechthilds von Magdeburg ‚Frühwerk‘. Buch I des ›Fließenden Lichts der Gottheit‹. Rezension über Mark Emanuel Amtstätter: Die Partitur der weiblichen Sprache. Sprachästhetik aus der Differenz der Kulturen bei Mechthild von Magdeburg. Berlin 2003, in: IASLonline [30.10.2004]. Link
  • [Rezension] Die ›Geistlichen Übungen‹ Gertruds von Helfta. Ein vergessenes Zeugnis mittelalterlicher Mystik. Rezension über Siegfried Ringler (Hg.): Gertrud von Helfta. ›Exercitia spiritualia‹ – ›Geistliche Übungen‹. Lateinisch und deutsch, Elberfeld 2001, in: IASLonline [06.11.2004]. Link 

1998–2003

  • [Aufsatz, Periodikum, Open access] Adalékok az Országos Széchényi Könyvtár Cod. Germ. 38 jelzetű kéziratának újkori provenienciájához. Habent sua fata libelli! [Beiträge zum neuzeitlichen Überlieferungsschicksal des Cod. Germ. 38 der Ungarischen Nationalbibliothek], in: Magyar Könyvszemle 119 (2003), 366–374 (auf Ungarisch). Link
  • [Aufsatz, Periodikum, Open access] Die mittelalterlichen Handschriften des Miklós Jankovich im Spiegel zeitgenössischer Kataloge, in: Magyar Könyvszemle 118 (2002), 387–410. Link bzw. 119 (2003), 67–88 und 272 (Abstract auf Ungarisch). Link
  • [Übersetzung, Open access] Mechthild von Magdeburg: ›Das fließende Licht der Gottheit‹, Buch I. Übersetzung ins Ungarische. (2002, Übersetzerpreis der Kulturstiftung Palimpszeszt/Budapest). Link
  • [Artikel, Periodikum, Open access] Karácsony misztériuma Magdeburgi Mechthild művében [Das mysterium nativitatis im Werk Mechthilds von Magdeburg], in: Keresztény Szó (Cluj/Rumänien) 12/12 (2001), 5–10 (auf Ungarisch). Link
  • [Artikel, Periodikum, Open access] Jézus születése a keresztény ikonográfiában. Apokrif elemek és teológiai intenciójuk [Die Geburt Christi in der christlichen Ikonographie. Apokryphe Motive und ihre theologische Intention], in: Keresztény Szó (Cluj/Rumänien) 11/12 (2000), 8–14 (auf Ungarisch). Link
  • [Artikel, Periodikum, Open access] Jámbor asszonyok. A középkori női misztika és Szent János evangélista tisztelete a Krisztus-János-csoportban [Fromme Frauen. Die mittelalterliche Frauenmystik und Verehrung des Evangelisten Johannes in der Christus-Johannes-Gruppe], in: Keresztény Szó (Cluj/Rumänien) 10/7 (1999), 12–16 (auf Ungarisch). Link
  • [Artikel, Periodikum, Open access] Martin Luther és a zene [Martin Luther und die Musik], in: Keresztény Szó (Cluj/Rumänien) 9/9 (1998), 13–15 (auf Ungarisch). Link

 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge