Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Sie sind hier: Startseite Personen Lehrstuhl Prof. Dr. Burkhard Hasebrink Prof. Dr. Hasebrink: Forschungsprojekte Transformation der Abgeschiedenheit
Artikelaktionen

Transformation der Abgeschiedenheit

Die dominikanische Predigt des 14. Jahrhunderts im Kontext urbaner Kultur (beantragt bei der DFG)

Die dominikanische Predigt des 14. Jahrhunderts ist fest im Kontext städtischer Kultur verankert. Meister Eckharts deutsche Predigten vollziehen in diesem Kontext eine fundamentale Umdeutung: Das monastische Ideal der Abgeschiedenheit wird zu einem Modell innerer Armut, das 'Abgeschiedenheit in der Stadt' ermöglicht. Ziel des Projekts ist es, den 'impliziten Adressaten' dieser Transformation in den deutschen Predigten Meister Eckharts zu rekonstruieren. Dazu sollen narratologische und rhetorische Theorien zur Figur des 'impliziten Adressaten' herangezogen und die Predigten im Hinblick auf ihre Performativität untersucht werden.

Projektleitung: Prof. Dr. Burkhard Hasebrink

Termine und Veranstaltungen
Event Vom Studium ins Referendariat. Informationsveranstaltung mit LehrerInnen und ReferendarInnen. Mittwoch, 5. Dezember 2018, 16.30 bis 18 Uhr, HS 1139, KG I.
Event Vortrag von Prof. Dr. Cordelia Heß (Greifswald): Ritualmord rational. Die Langlebigkeit mittelalterlicher religiöser Ressentiments. Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18 Uhr c.t., HS 1199, KG I
Event Vorstellung des DFG-Projekts "Making Mysticism. Mystische Bücher in der Bibliothek der Erfurter Kartause" am Freitag, 7. Dezember 2018, 18 bis 19.30 Uhr im großen Veranstaltungssaal der UB Freiburg, 1. OG.
Event Vortrag von Prof. Dr. Catherine König-Pralong (Freiburg): Rassentheorien in der Philosophiegeschichte um 1800: Die "arabische" Kultur des Mittelalters. Mittwoch, 19. Dezember 2018, 18 Uhr c.t., HS 1199, KG I
Event Vortrag von Prof. Dr. Sebastian Brather (Freiburg): Frühmittelalterliche Schädel und Rassen? (Fehl-)Interpretationen des 20. Jahrhunderts. Mittwoch, 9. Januar 2019, 18 Uhr c.t., HS 1199, KG I
Event Vortrag von PD Dr. Wolfgang Beck (Jena): Der Kuttenmann. Annäherung an einen unbekannten Mystiker und seine Überlieferung in der Kartause Erfurt. Freitag, 11. Januar 2019, 14 bis 16 Uhr, Raum 02.020, UB Freiburg.
Event Vortrag von Prof. Dr. Martina Backes (Freiburg): Nackte Tatsachen? Zur Bedeutung der Hautfarbe in Text und Bild. Mittwoch, 23. Januar 2019, 18 Uhr c.t., HS 1199, KG I
Event Vortrag von Dr. Dr. Peter Thissen (Roermond): ‘Making mysticism’ in niederländischen Kartäuserbibliotheken der Neuzeit. Freitag, 1. Februar 2019, 14 bis 16 Uhr, Raum 02.020, UB Freiburg.
Event Vortrag von JunProf. Dr. Juliane Schiel (Wien): Sklaverei. Begründungen persönlicher Unfreiheit vor und nach der Entdeckung der "Neuen Welt". Mittwoch, 6. Februar 2019, 18 Uhr c.t., HS 1199, KG I
Benutzerspezifische Werkzeuge