Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Artikelaktionen

Dr. Balázs J. Nemes

Akademischer Rat

Kontakt

 

Dr. Balász Nemes
 

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Germanistische Mediävistik
Platz der Universität 3
79098 Freiburg

Raum 3527 / KG III
Tel.: 0761/203-3235
E-Mail: balazs.jozsef.nemes@germanistik.uni-freiburg.de

 
 

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2018/19

  • Begleitseminar (6. Gruppe): Einführung in die Sprachgeschichte und mittelalterliche Literatur, Do 10-12 Uhr c.t., HS 3301. Link
  • Begleitseminar (7. Gruppe): Einführung in die Sprachgeschichte und mittelalterliche Literatur, Do 14-16 Uhr c.t., HS 3301, Link
  • Proseminar: Hartmann von Aue, "Erec", Di 10-12 Uhr c.t., Breisacher Tor R 207. Link
  • Proseminar: Lexikalische Überschneidungen, semantische Umbesetzungen. Geistlich-weltliche Interferenzen in der Minnelyrik (und darüber hinaus), Mi 10-12, HS 1142. Link

  • Übung zur praktischen Arbeit mit Überlieferungsträgern. Schwerpunktthema: "Adelhausen - Literatur im Frauenkloster", Vorbesprechung am 19. Oktober 14-16 Uhr c.t., Raum wird bekannt gegeben. Link

 

Sprechstunde

Während der Semesterferien:

Donnerstag, 26.07.2018, 13-14.30 Uhr, Raum 3527
Montag, 13.08.2018, 12-14 Uhr, Raum 3527
Montag, 20.08.2018, 12-14 Uhr, Raum 3527
Montag, 03.09.2018, 12-14 Uhr, Raum 3527
Montag, 17.09.2018, 12-14 Uhr, Raum 3527


Projekte/Anstehende Vorträge:

  • "Making mysticism. Mystische Bücher in der Bibliothek der Kartause Erfurt" Projektleitung: Dr. Antje Kellersohn/UB Freiburg und Dr. Balázs J. Nemes (2018-2021, gefördert von der DFG) - Projektskizze (dt./engl.) Link Posterpräsentation Link
  • Freiburg/FRIAS, 20./21. August 2018, Workshop „Handbuch Gebet“, organisiert von Stefan Matter (Freiburg/Fribourg) Link

  • Köln, Universität, 10.-14. September 2018: (zus. mit Dr. des. Marieke Abram und Dr. Gilbert Fournier) Making mysticism. Mystik als historische Kategorie der Wissensordnung in der Katalogisierungspraxis der Erfurter Kartause. Vortrag im Rahmen der 41. Kölner Mediävistentagung "Die Bibliothek. Denkräume und Wissensordnungen", veranstaltet vom Thomas-Institut der Universität zu Köln (Prof. Dr. Andreas Speer und Lars Reuke) Link

  • Düsseldorf, 24. Januar 2019, Gastvortrag im Rahmen eines Oberseminars an der Abteilung für Germanistische Mediävistik

      

 Aktuelle Publikationen:

  • Literatur im Frauenkloster. Die Dominikanerinnen von Adelhausen und ihre verschüttete Bibliothek - Digitale Dokumentation einer Posterausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek Freiburg (02.05. – 11.07.2018) [25.07.2018] Link

  • Mechthild amongst the friends of God – The friends of God in Mechthild. Or: What have the friends of God got to do with, in: Vernacular Literature and religious elites in the Rhineland and the Low Countries (1300-1500), ed. by Wybren Scheepsma, Gijs van Vliet and Geert Warnar, Roma 2018 (Temi e Testi: Manucripts – Ideas – Culture 171), S. 33-63.

  • Literatur im Frauenkloster. Die Dominikanerinnen von Adelhausen und ihre verschüttete Bibliothek. Begleitkatalog zur Posterausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek Freiburg, 2. Mai bis 11. Juli 2018, bearb. von Balázs J. Nemes, Freiburg 2018. Link
  • Vor Luther. Deutsche Bibelübersetzungen in Handschrift und Druck. Broschüre zur Posterausstellung in der VHS-Galerie Freiburg, 7. Mai bis 23. Juni, bearb. von Balázs J. Nemes, Freiburg 2017 Link
  • Eckhart lesen – mit den Augen seiner Leser. Historisch mögliche Eckhart-Lektüren im Augustinerchorherrenstift Rebdorf, in: Jahrbuch der Meister Eckhart Gesellschaft 11 (2017), S. 165-195. Link
  • Trampelpfade historischer Textdeutung. Die mittelalterliche Überlieferung und ihre spatialen Ordnungen, in: De l'(id)entité textuelle au cours du Moyen Âge tardif (XIIIe-XVe siècle), sous la direction de Barbara Fleith, Réjane Gay-Canton et Géraldine Veysseyre, avec la collaboration d’Aude Mairey et Audrey Sulpice-Perard, Paris: Classiques Garnier 2017 (Coll. Rencontres Nr. 304, Ser. Civilisation médiévale Nr. 27), S. 295-322. Link

 

Internetpräsenzen:

  • MüBiSch (Genf) Link
  • Academia.edu Link
  • ResearchGate Link
  • Germanistenverzeichnis Link

 

Benutzerspezifische Werkzeuge