Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Artikelaktionen

Dr. Balázs J. Nemes

Akademischer Rat

Kontakt

 

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Germanistische Mediävistik
Werthmannplatz 3
79085 Freiburg

Raum 3527 / KG III
Tel.: 0761/203-3235
E-Mail: balazs.jozsef.nemes@germanistik.uni-freiburg.de

 


 

 

Lehrveranstaltungen SoSe 2017

  • Sprachlich orientierte Lektüre: Der Stricker: Karl der Große, Mo 14.00-16.00 Uhr c.t., HS 3214. Link
  • Sprachlich orientierte Lektüre: Der Pfaffe Konrad: Rolandslied, Di 14.00-16.00 Uhr c.t., R 107 Breisacher Tor. Link
  • Proseminar: Lexikalische Überschneidungen, semantische Umbesetzungen. Geistlich-weltliche Interferenzen in der Minnelyrik (und darüber hinaus), Do 12.00-14.00 Uhr c.t., HS 3210. Link
  • Sprachlich orientierte Lektüre: Der Minnesang, Do 16.00-18.00 Uhr c.t., HS 3305. Link

 

Sprechstunde

In der vorlesungsfreien Zeit biete ich Sprechstunden zu folgenden Terminen an:  12.00-14.00 Uhr am 15./22. Februar und am 1./8. März bzw. 12.00-13.00 Uhr am 22./29. März und am 5./19. April


Projekte/Anstehende Vorträge:

  • Vor Luther: Deutsche Bibelübersetzungen in Handschrift und Druck, Ausstellung in der VHS-Galerie Freiburg unter Mitwirkung der TeilnehmerInnen der Übung „Back to the roots - Mittelalterliche deutsche Literatur aus (Freiburger) Handschriften“ und in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Nikolaus Henkel, 7. Mai bis 23. Juni 2017 (Kooperationspartner: Volkshochschule Freiburg). Link
  • Mauerfälle der Mystik. Eine Spurensuche zu Mechthild (von Magdeburg) und zum "Fließenden Licht der Gottheit" in religiösen Netzwerken, Ordenslandschaften und literarischen Diskursen im mitteldeutschen Raum des 13. Jahrhunderts. Interdisziplinärer Workshop, 9.-11. September 2016, UB Leipzig. Organisatoren: Jun.-Prof. Dr. Caroline Emmelius (Düsseldorf) und Dr. Balázs J. Nemes (Freiburg i. Br.) in Verbindung mit dem Handschriftenzentrum Leipzig; gefördert von der Volkswagen Stiftung Link   --- Tagungsprogramm mit Abstracts weiter unten.

 

Aktuelle Publikationen:

  • Meister Eckhart auf der Wartburg. Fundbericht anlässlich der Wiederentdeckung einer frühen Eckhart-Handschrift aus dem Prämonstratenserinnenstift Altenberg im Bestand der Wartburg-Stiftung, in: Wartburg-Jahrbuch 2015, S. 176-202. Link
  • Das lyrische Oeuvre von Heinrich Laufenberg in der Überlieferung des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen und Editionen (ZfdA Beiheft 22), Stuttgart 2015. Link
  • (zus. mit Almuth Märker) Hunc tercium conscripsi cum maximo labore occultandi. Schwester N von Helfta und ihre 'Sonderausgabe' des Legatus diviniae pietatis Gertruds von Helfta in der Leipziger Handschrift Ms 827, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 137 (2015), S. 248-296. Link
  • Das „Mediascher Predigtbuch“. Miszelle zu einem Plenar mit Perikopen in deutsch-lateinischer Mischsprache aus Siebenbürgen am Vorabend der Reformation, in: Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 38 (2015), S. 31-36. Link
  • (Art.) "Heltau - A. Kirchen", "Kronstadt - C.1 Dominikaner", "Weißkirch - Franziskaner" in: Lexikon der regionalen Literaturgeschichte des Mittelalters. Ungarn und Rumänien, hg. von Cora Dietl u. a., Berlin/Boston 2015, S. 182-185, 222-224 und 274. Link
  • "sancta mulier nomine Mechtildis". Mechthild (von Magdeburg) und ihre Wahrnehmung als Religiose im Laufe der Jahrhunderte, in: Das Beginenwesen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jörg Voigt, Bernwardt Schmidt, Marco A. Sorace (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 20), Fribourg/Stuttgart 2015, S. 331-351. Link
  • (REZENSION/REVIEW) Das Magdalenenbuch der Magdalena von Freiburg. Edition der Mainzer Handschrift II 16, hg. von Romesh Gyaram Molle und Bram Rossano (GAG 781), Göppingen 2015, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen 56 (2015), S. 636f.


Radiobeitrag

Radio F.R.E.I. Erfurt, Sendung "Auf die Ohren!" (Erstausstrahlung: 4. März 2016, Wiederholung: 10. März 2016), Telefoninterview anlässlich der Ausstellung "Performing Bodies" (Waidspeicher Erfurt) und der Wiederentdeckung einer Eckhart-Handschrift auf der Wartburg


Internetpräsenzen:

  • MüBiSch (Genf) Link
  • Academia.edu Link
  • ResearchGate Link
  • Germanistenverzeichnis Link

 

Dateien
Benutzerspezifische Werkzeuge