Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Sie sind hier: Startseite Literaturwissenschaft und Schule
Artikelaktionen

Vorstellung und Aktuelles

 

Ziel des Projekts

Das Projekt setzt an der Schnittstelle von Fachdidaktik, Fachwissenschaft und Schulpraxis an und füllt dadurch eine Lücke in der bisherigen Konzeption der Gymnasiallehrerausbildung. Ziel ist es, im Rahmen von fachwissenschaftlichen Seminaren im BA-Bereich mit fachdidaktischer Unterstützung Unterrichtsentwürfe zu erarbeiten, die dann in der gymnasialen Oberstufe von Partnerschulen in enger Kooperation mit den jeweiligen Fachlehrer/innen umgesetzt werden. Die Kooperation mit den Partnerschulen wird durch Herrn Kilian Schweidler, einen von FACE finanzierten Tutor, betreut.

Vollständiges Exposé von PD Dr. Stefan Seeber.

Erfahrungsbericht von Kilian Schweidler.

 

 

 Ansprechpartner:

 

Seeber

 PD Dr. Stefan Seeber

 E-Mail: stefan.seeber@germanistik.uni-freiburg.de


 

Ch. Nennecke

 Charlotte Nennecke

 E-Mail: charlotte.nennecke@germanistik.uni-freiburg.de


 

Felix Schmälzle

 Felix Schmälzle

 E-Mail: felix.schmaelzle@germanistik.uni-freiburg.de

 

 

Kilian Schweidler

 Kilian Schweidler (Wissenschaftliche Hilfskraft)

 E-Mail: schulprojekt@germanistik.uni-freiburg.de
 

 

  

Auswahlbibliographie "Mittelalterliche Literatur und Schule"

  •  Aktuelle Version (PDF) hier

 

Workshops

Seit der Gründung des Arbeitskreises "Mittelalterliche Literatur und Schule" im Jahr 2006 wurden in diesem Rahmen regelmäßig Workshops zu verschiedenen Themen durchgeführt.

Einen Überblick finden Sie in unserem "Archiv": 

Wettkampfpoetiken: Sangspruch und HipHop (2012)

Filme im Deutschunterricht - Brücken ins Mittelalter? (2011)

Mittelalterliche Literatur in Schulbüchern (2009)

Minnesang in der Schule (2008)

Das Nibelungenlied in der Schule (2007)

Der Artusroman in der Schule (2006)

 

Benutzerspezifische Werkzeuge