Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Sie sind hier: Startseite Vorträge
Artikelaktionen

Vorträge

 

 
Mittwoch, 17. Mai 2017, 18–20 Uhr, HS 1199
 

Im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung des Mittelalterzentrums der Universität Freiburg "Heilige Bücher in Judentum, Christentum und Islam" findet folgender Vortrag statt:

Prof. Dr. Racha Kirakosian (Harvard):

"Zur Materialität mystischer Bücher im christlichen Spätmittelalter"

Das Buch als physisches Objekt nimmt in jüdisch-christlichen Kulturen einen besonderen Platz ein, wo es als Bindeglied zum Göttlichen verstanden wird. Dabei tritt die materielle Buchschriftlichkeit mit dem Prinzip göttlicher Wahrheit in Spannung. Insbesondere in mystischen Texten, die vom Transzendenten und Unsagbaren zu handeln vorgeben, wird diese Spannung thematisiert und zum Programm erklärt.

 ----

 

ältere Vorträge

Benutzerspezifische Werkzeuge