Benutzerspezifische Werkzeuge

nav_logo.gif

 

Lehrstuhl für Neuere und
Neueste Geschichte

Prof. Dr. Ulrich Herbert
Albert-Ludwigs-Universität
Rempartstraße 15 - KG IV
D-79085 Freiburg

Tel.: +49 (0)761-203-3439
Fax: +49 (0)761-203-3504

 

Oberseminar Neueste Geschichte

Sommersemester 2018            Mi. 18-20 Uhr                KG IV, Übungsraum 2

(Programm ist hier auch als PDF erhältlich, Stand: 20.03.2017)

Die Texte für die Lektüresitzungen können auf ILIAS, der Lernplattform der Uni Freiburg abgerufen werden.

Lehrveranstaltungsnummer bei HISinOne:
06LE11S-201881

18. April

Thomas Zimmer
(Freiburg)

Der postmoderne Leviathan. Der Staat in den USA und der BRD, 1960-1980

25. April

Shulamit Volkov
(Tel Aviv)

Deutsche Geschichte aus jüdischer Sicht. Ein Versuch

2. Mai

Clément Gourmet
(Freiburg)

Die deutsch-französischen Auseinandersetzungen um die Europäische Gemeinschaft in den 1970er Jahren

9. Mai

Florian Traussnig
(Graz)

Exilösterreichische "Ritchie Boys" als Intelligence- und Propagandaspezialisten der US Army im Zweiten Weltkrieg

16. Mai

Clemens Huemerlehner
(Freiburg)


Dhahran – Sidon – Bonn. Geschichte der Transarabischen Pipeline

30. Mai

Markus Böick
(Bochum)

Im Ausnahmezustand. Die Geschichte der Treuhandanstalt und ihres Personals (1990-1994)

6. Juni

Felix Lange
(Berlin)

Das Völkerrecht aus der Perspektive der USA, Deutschlands, Indiens und Südafrikas seit 1990

13. Juni

Sören Brandes
(Berlin)

Das Volk des Marktes. Massenmedien und neoliberaler Populismus in den USA und Großbritannien, 1940–1990

20. Juni

Martin Rempe
(Konstanz)

Schmollers Welt. Überlegungen zu einer Biografie

27. Juni

Orna Keren-Carmel
(Freiburg/Tel Aviv)

Israel and Scandinavia after the Holocaust

3. Juli

(Dienstag)

 

Tanja Penter
(Heidelberg)

Behinderten- und Krankenmorde im Zweiten Weltkrieg unter deutscher Besatzung und ihre juristische Verfolgung in der Nachkriegssowjetunion

In Kooperation mit dem LS für Neuere und Osteuropäische Geschichte

4. Juli

Franziska Meifort
(Oldenburg)

Braucht Politik Intellektuelle? Ralf Dahrendorf und die FDP, 1967-1974

11. Juli

Bastian Knautz
(Mainz)

Eurosklerose und Relance – Der Weg zur Einheitlichen Europäischen Akte 1983-1985



Im Oberseminar werden neue Forschungsarbeiten vorgestellt und diskutiert. Es richtet sich an fortgeschrittene Studierende, Examenskandidaten, Doktoranden und wissenschaftliche Mitarbeiter.

Die Programme des Oberseminars aus früheren Semestern sind als PDF in unserem Programmarchiv verfügbar.