Kontakt

AG Prof. Dr. Karl Jakobs
Universität Freiburg
Physikalisches Institut
Hermann-Herder-Str. 3

79104 Freiburg

Tel. 0761-203 5715 (Sekretariat)
Email   skorek AT uni-freiburg.de
 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Lehre SS 2014 Experimentelle Methoden der Teilchenphysik
Artikelaktionen

Experimentelle Methoden der Teilchenphysik

Nachklausur am 10. Oktober 2014 um 08:00h

Aktuelles

Die Noten der Klausur können per Email oder persönlich bei Frau Dr. Susanne Kühn (siehe Info oben rechts) sowie bei Frau Skorek, Sekretariat, GMH, Zi. 03-021 erfragt werden.

Die Noten setzen sich gewichtet aus Klausur und Übungen zusammen. Die Gewichtung ist 75% Klausur und 25% Übungen der ungerundeten Einzelergebnisse.

Das Modul gilt bei einer Gesamtnote von 4.0 und besser als "bestanden".

Eine Einsicht der Klausuren ist am 25.09.2014 und 26.09.2014 von 12-14 Uhr in Raum Westbau 02-022 möglich.

 

Die Nachklausur findet am 10.10.2014 von 8:00-10:00 Uhr im Seminarraum Westbau, 2.OG, statt. 

 


Es wird eine Einführung in verschiedene experimentelle Methoden, am Beispiel der Teilchenphysik, geben. Im Rahmen der Vorlesung werden die Wechselwirkung von Teilchen und Strahlung mit Materie sowie wichtige Detektorsysteme diskutiert. Darüber hinaus werden Grundkenntnisse der Elektronik und der Statistischen Datenanalyse vermittelt. 

 

 

Allgemeine Informationen
 

Vorlesung:

Montag von 08.00 - 10.00h

Dienstag von 08.00 - 10.00h (siehe Zeitplan in  Vorlesungskommentare  (t.b.a.)

Ort:  HS I (Physik-HH)

 

Übungen:

Donnerstag 10 - 12h

Donnerstag 14 - 16h

Ort: Seminarraum WB, UG

 

Den Terminplan zur Vorlesung finden Sie hier.

  

Allgemeine Hinweise und Voraussetzungen zum Scheinerwerb

Diese wurden in der ersten Vorlesungsstunde bekannt gegeben und sind hier nachzulesen (pdf).

 

Material zur Vorlesung

 

Vorlesungsskript Teil 1 (pdf)

 

Folien zu Kapitel 1 (pdf)

Folien zu Kapitel 2 (pdf)

Folien zu Kapitel 3 (pdf)

Folien zu Kapitel 4 (pdf)

Folien zu Kapitel 5 (pdf)

Folien zu Kapitel 6 (pdf)

Elektronik-Einführung (Folien)

Folien zu Kapitel 7 (pdf)

Folien zu Kapitel 8 (pdf)

Folien zu Kapitel 9 (pdf)

Folien zu Kapitel 10 (pdf)

Folien zu Kapitel 11 (pdf)

Folien zu Kapitel 12 (pdf)

Folien zu Kapitel 13 (pdf)

Folien zu Kapitel 14 (pdf)

 

 

 

Übungsblätter

Übungsblatt 1 (pdf)

Übungsblatt 2 (pdf)

Übungsblatt 3 (pdf)

Übungsblatt 4 (pdf)

Übungsblatt 5 (pdf)

Übungsblatt 6 (pdf)

Übungsblatt 7 (pdf)

Übungsblatt 8 (pdf)

Übungsblatt 9 (pdf) Statistik Abgabe 07.07.2014

Übungsblatt 10 (pdf)

Übungsblatt 11 (pdf)

 

 

Literatur

  • William R. Leo, Techniques for Nuclear and Particle Physics Experiments, Springer Verlag;
  • Claus Grupen, Teilchendetektoren, BI Wissenschaftsverlag;
  • Konrad Kleinknecht: Detektoren für Teilchenstrahlung, 4. Auflage, Teubner Verlag;
  • Hermann Hinsch, Elektronik –Ein Werkzeug für Naturwissenschaftler-, Springer Verlag;
  • Glen Cowan, Statistical Data Analysis, Oxford Univ. Press;
  • Siegmund Brandt, Data Analysis –Statistical and Computational Methods for Scientists and Engineers-, Springer Verlag;
uebleiter

Susanne Kühn

Dr. Susanne Kühn
0761-203 8534 
Westbau, Zi. 02-022
Email
 

 

Daniel Büscher

Daniel Büscher
0761-203 5872
GMH, Zi. 03-016
Email

Benutzerspezifische Werkzeuge