Kontakt

AG Prof. Dr. Karl Jakobs
Universität Freiburg
Physikalisches Institut
Hermann-Herder-Str. 3

79104 Freiburg

Tel. 0761-203 5715 (Sekretariat)
Email   skorek AT uni-freiburg.de
 

Uni-Logo

News

Site News

Pressemitteilung: Hinweise auf Zerfall des Higgs-Teilchens in Quarks

Pressemitteilung: Hinweise auf Zerfall des Higgs-Teilchens in Quarks

Arbeitsgruppe der Universität Freiburg trägt zu bedeutenden neuen Ergebnissen des ATLAS-Experiments bei

Weiterlesen…

Interview in 'Welt der Physik' mit Prof. Jakobs

Projekt im März: Ein großer Detektor für die großen Fragen

Weiterlesen…

Prof. Karl Jakobs ist ATLAS-Sprecher

Prof. Karl Jakobs ist ATLAS-Sprecher

Newsflash des FSP ATLAS 103 und CERN Release

Weiterlesen…

Prof. Dr. Peter Jenni erhält den Panofsky-Preis der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft

Der Freiburger Physiker Prof. Dr. Peter Jenni ist von der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft (APS) mit dem Panofsky-Preis ausgezeichnet worden. Er erhält diesen Preis gemeinsam mit Michel Della Negra und Tejinder Virdee vom Imperial College London. Der Preis wird für herausragende Leistungen in experimenteller Physik verliehen. In der Würdigung zur Preisverleihung wird insbesondere die Führungsrolle der drei Physiker bei der Konzeption, beim Design und beim Bau der Großexperimente ATLAS (Jenni) und CMS (Della Negra und Virdee) am Large Hadron Collider LHC am europäischen Forschungszentrum für Elementarteilchenphysik CERN in Genf hervorgehoben, die fundamental wichtig für die Entdeckung des Higgs-Teilchens war.

Weiterlesen…

Neue Professorin am Physikalischen Institut - Prof. Beate Heinemann

Die Physikerin Beate Heinemann forscht und lehrt künftig in Freiburg

Weiterlesen…

Prof. Dr. Karl Jakobs zum Leiter des ATLAS-Experiment gewählt

Prof. Dr. Karl Jakobs zum Leiter des ATLAS-Experiment gewählt

Freiburger Elementarteilchenphysiker steht an der Spitze einer der weltweit größten Forschungskollaborationen

Weiterlesen…

Nils Ruthmann erhält den ATLAS Thesis Award

Nils Ruthmann erhält den ATLAS Thesis Award

Auszeichnung für Freiburger Physiker: Nils Ruthmann erhält den ATLAS Thesis Award für seine herausragende Doktorarbeit

Weiterlesen…

Pressemitteilung: Beginn der Datennahme am Large Hadron Collider

Freiburger Physiker erhalten 6,2 Millionen Euro für ihre Arbeit am Forschungszentrum für Elementarteilchenphysik CERN

Weiterlesen…

Stern-Gerlach-Medaille 2015 für Prof. Dr. Karl Jakobs

Stern-Gerlach-Medaille 2015 für Prof. Dr. Karl Jakobs

Stern-Gerlach-Medaille ist höchste DPG-Auszeichnung für Experimentelle Physik

Weiterlesen…

Elementarteilchenforschung: Higgs-Teilchen, Supersymmetrie und die dunkle Seite des Universums

Elementarteilchenforschung: Higgs-Teilchen, Supersymmetrie und die dunkle Seite des Universums

Woraus besteht die Welt? Warum existiert das Universum? Nach Antworten auf diese und andere grundlegende Fragen suchen Forscherinnen und Forscher aus 38 Ländern im ATLAS-Experiment am CERN, dem Europäischen Labor für Elementarteilchenforschung in Genf/Schweiz. Sie wollen herausfinden, was die elementaren Bausteine des Universums sind. Zu ihnen gehören Experimentelle Teilchenphysikerinnen und -physiker von der Universität Freiburg.

Weiterlesen…

Gründungsvater des ATLAS-Experiments ist neuer Honorarprofessor

Gründungsvater des ATLAS-Experiments ist neuer Honorarprofessor

Peter Jenni für seine Beiträge zur Entdeckung des Higgs-Teilchens ausgezeichnet

Weiterlesen…

Freiburger Physiker gratulieren zum Nobelpreis

Freiburger Physiker gratulieren zum Nobelpreis

Wissenschaftler der Universität Freiburg waren an der Entdeckung des Higgs-Teilchens beteiligt

Weiterlesen…

Preis für die Entdecker des Higgs-Teilchens

Preis für die Entdecker des Higgs-Teilchens

Die Europäische Physikalische Gesellschaft zeichnet die Teams der Experimente ATLAS und CMS aus

Weiterlesen…

Preis für Freiburger Physiker

Preis für Freiburger Physiker

Die Europäische Physikalische Gesellschaft zeichnet die Forschungsteams der Experimente ATLAS und CMS aus

Weiterlesen…

Benutzerspezifische Werkzeuge