Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite News Prof. Dr. Peter Jenni erhält den Panofsky-Preis der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft
Artikelaktionen

Prof. Dr. Peter Jenni erhält den Panofsky-Preis der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft

Der Freiburger Physiker Prof. Dr. Peter Jenni ist von der Amerikanischen Physikalischen Gesellschaft (APS) mit dem Panofsky-Preis ausgezeichnet worden. Er erhält diesen Preis gemeinsam mit Michel Della Negra und Tejinder Virdee vom Imperial College London. Der Preis wird für herausragende Leistungen in experimenteller Physik verliehen. In der Würdigung zur Preisverleihung wird insbesondere die Führungsrolle der drei Physiker bei der Konzeption, beim Design und beim Bau der Großexperimente ATLAS (Jenni) und CMS (Della Negra und Virdee) am Large Hadron Collider LHC am europäischen Forschungszentrum für Elementarteilchenphysik CERN in Genf hervorgehoben, die fundamental wichtig für die Entdeckung des Higgs-Teilchens war.

Benutzerspezifische Werkzeuge