Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Apparative Ausstattung MR-Tomographen Mikro-MRI-Sensoren
Artikelaktionen

Mikro-MRI-Sensoren

Entwicklung eines Magnet-Resonanz-Imaging-Systems für Proben im Sub-Millimeter-Bereich durch IMTEK

Das Mikro-MR-Projekt im Rahmen eines Forschungsprogramms der EU ist auf die Entwicklung eines Magnet-Resonanz-Imaging-Systems für Proben im Sub-Millimeter-Bereich fokussiert.

Um einen hohen Datendurchsatz zu erreichen, werden parallel MR-Untersuchungen auf Hunderten von Proben unter Verwendung kompakter Mikro-Magnetspulen-Arrays durchgeführt.
   
Herstellung von Mikro-Magnetspulen mit Hilfe der Wirebond-Technik Großer planarer Array von Mikro-Magnetspulen auf einem Si-Substrat um Stäbchen aus SU-8-Farblack
Herstellung von Mikro-Magnetspulen mit Hilfe der Wirebond-Technik
 
Großer planarer Array von Mikro-Magnetspulen auf einem Si-Substrat um Stäbchen aus gehärtetem SU-8-Farblack (eigene Arbeiten)

 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge