Uni-Logo
You are here: Home Newsitems Review Angew. Chemie - Das ideale Protonengas
Document Actions

Review Angew. Chemie - Das ideale Protonengas

Brønsted Azidität - Grundlegende Bemerkungen zur Azidität

Brønsted Acidity - Basic Remarks on Acidity

 

Daniel Himmel, Valentin Radtke, Burkhard Butschke and Ingo Krossing
 
Dieser Aufsatz beschreibt eine vereinheitlichte Sichtweise auf Brønsted‐Azidität. Zunächst wird ein Überblick über die Konzepte Azidität, Säurestärke und pH‐Wert gegeben. Anschließend wird die in der Arbeitsgruppe Krossing entwickelte pHabs‐ oder urn:x-wiley:00448249:media:ange201709057:ange201709057-math-0001 ‐Skala als vereinheitlichendes Konzept mit einigen Beispielen für ihre Anwendbarkeit vorgestellt. Abgerundet wird der Aufsatz durch die Analogie zwischen Säure‐Base‐ und Redoxchemie mit der Einführung der vereinheitlichten Redoxpotentialskala peabs. Die Kombination von pHabs‐ und peabs‐Werten resultiert in der protoelektrischen Potentialkarte (Protoelectric Potential Map, PPM) als Ergebnis aktueller Forschung zur Thermochemie einzelner Ionen. Die PPM ist also ein Instrument zum Vergleich aller möglichen Säure‐Base‐ und/oder Redoxreaktionen in allen denkbaren Reaktionsmedien.
 
This Review provides a unified view on Brønsted acidity. For this
purpose, a brief overview of the concepts acidity, acid strengths, and
pH value is given, including problems, proposed solutions, and the use
of the pH
abs/pHH abs 2O scale as a unifying concept. Thereafter, some
examples of the accessibility and application of unified pH
abs values
are given. The Review is rounded off with the analogy of acid-base
chemistry to redox chemistry with the introduction of the unified redox
scale pe
abs. The combination of pHabs and peabs values in the protoelectric
potential map (PPM), as elaborated in ongoing studies on the thermochemistry
of single ions, provides a means to classify and to compare all possible
acid-base/redox reactions in a medium-independent and, thus, unified fashion.  
 
 Angew. Chem. 2018, 130, 4471-4498 : https://doi.org/10.1002/ange.201709057
Angew. Chem. Int. Ed., 2018, 57, 4386-4411: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1002/ange.201709057

 

Personal tools