Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Prof. Dr. Rolf Mülhaupt Lebenslauf
Artikelaktionen

Lebenslauf

geboren am 13.09.1954 in Waldshut-Tiengen/Baden


1973 Abitur am Hochrheingymnasium in Waldshut

1973 bis 1978 Chemiestudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

1978 bis 1981 Promotion im Technisch-Chemischen Laboratorium der ETH Zürich bei Prof. Dr. P. Pino, Dissertation zum Thema "Stereospezifische Polymerisation von 1-Olefinen mit basenmodifizierten MgCl2/TiCl4/AlR3-Katalysatoren"

1981 bis 1985 Chemiker im Central Research Department bei Du Pont in Wilmington/Delaware, Forschung über katalysierte Olefinpolymerisation, elastomeres Polypropylen, Ethylencopolymere, funktionalisierte Polyolefine, Gastrennungsmembrane, "Engineering Plastics" und Hochleistungskunststoffe

1985-1989 Gruppenleiter in der Kunststoff- und Additiv-Division der Ciba-Geigy Ag in Marly/Schweiz, Forschung über zähmodifizierte Epoxidharze, Klebstoffe, UV-härtbare Acrylate, Polyurethane, Haftvermittler, in-situ Stabilisierung

seit 1989 Professor für Makromolekulare Chemie und Direktor des Instituts für Makromolekulare Chemie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

seit 1992 geschäftsführender Direktor des Freiburger Materialforschungszentrums (FMF)

Benutzerspezifische Werkzeuge