Öffnungszeiten

 

 

Öffnungszeiten im Wintersemester 18/19:

Mo: 10 - 15:30 Uhr

Di:   10 - 15:30 Uhr

Mi:   10 - 16 Uhr

Do:  10 - 11:30 Uhr u.

        14 - 16:30 Uhr   

Fr:   10 -  16 Uhr

 

 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite MitarbeiterInnen Prof. Dr. Konrad Küster Biographie
Artikelaktionen

Biographie

Prof. Dr. Konrad Küster

1959geboren in Stuttgart
1980–89Studium (Musikwissenschaft, Mittlere und Neuere Geschichte / Vergleichende Landeskunde)
an der Universität Tübingen
1987Magister artium
1989Promotion
1983–90Freiberufliche Tätigkeiten in den Bereichen Verlag, Museum und Konzertorganisation
1990–92Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1990–93Lehraufträge an der Universität Freiburg
1993Habilitation (Universität Freiburg)
1993Lehrstuhlvertretung an der Universität Regensburg
1993–95Lehrstuhlvertretung an der Universität Freiburg
seit 1995Professor an der Universität Freiburg (1995–97 Dekan, 2002–06 Studiendekan)
  
1994–2003Mitglied des Beirats der Internationalen Heinrich-Schütz-Gesellschaft
1998–2002Schriftleiter des Mozart-Jahrbuches
2003ff.Mitglied des Vorstands der Internationalen Heinrich-Schütz-Gesellschaft
–2010Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen
(bis zu dessen Auflösung)
2009ff.Mitglied der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen
2010-2013Research Associate des Projekts "In-visibilis. Visibility and transcendence in religion, art and ethics"
(Universität Kopenhagen, Det Teologiske Fakultet)
2015ff.Editionsleiter der "Stuttgarter Buxtehude-Ausgaben", vgl.
www.muwi.uni-freiburg.de/forschung/stuttgarter-buxtehude-ausgaben
  

2007ff.

2012–15

Aufbau des kulturhistorischen Netzwerks "Orgelkultur der Marschen" (D / DK / NL)

Forschungsarbeiten im Rahmen der kulturgeschichtlichen Projektlinie "Luthers Norden"
(2012/13 gefördert u.a. vom Bundesbeauftragten für Kultur und Medien im Rahmen der Luther-Dekade)
bzw. 2013–15 im Rahmen eines deutsch-dänischen Netzwerkprojekts (aus Fördermitteln der EU,
vgl. http://www.interreg4a.de/wm405858);

darin unter anderem:

2013 Fertigstellung der Modul-Wanderausstellung "Orgeln an der Nordsee - Kultur der Marschen", vgl.:
http://www.youtube.com/watch?v=H-bvHkDF1bk (Film: Justus Worbs 2013)
http://www.youtube.com/watch?v=Hf36xm9gtug (Film. Renate Baumgart 2013)
Details: http://www.reformation-im-norden.de/veranstaltungen/wanderausstellung.html

2013 Begründung der Online-Noteneditionsreihe "Musik zwischen Nord- und Ostsee"
http://www.nordkirche.de/nordkirche/kirchenmusik/noten-download.html und
http://www.muwi.uni-freiburg.de/forschung/notenreihe-201emusik-zwischen-nord-und-ostsee201c-mno-2013ff.

  


 

Hauptsächliche Interessengebiete in Lehre und Forschung

methodisch

  • Analyse
  • Biographik
  • Edition
  • Instrumentenkunde in historischer Ausrichtung
  • Musikgeschichte und Landeskunde
  • Historische Musikwissenschaft und Öffentlichkeit

inhaltlich

 

Benutzerspezifische Werkzeuge