Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Personen Lehrstuhl Prof. Dr. Achim Aurnhammer Isabell Oberle, M.A.
Artikelaktionen

Isabell Oberle, M.A.

Isbell_Oberle

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deutsches Seminar – Neuere Deutsche Literatur
Platz der Universität 3
79085 Freiburg

Raum 3212

Tel.: 0761/203-3478
E-Mail: isabell.oberle@germanistik.uni-freiburg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Akademischer Werdegang

seit 10/2017Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im SFB 948 "Helden - Heroisierungen - Heroismen", Teilprojekt D6 "Heroischer Attentismus", www.sfb948.uni-freiburg.de/teilprojekte/foerderphase2/d6-heldenhaftes-warten/) (Freiburg)

04/2017- 09/2017

Akademische Mitarbeiterin am Deutschen Seminar der Universität Freiburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Achim Aurnhammer)
12/2011–03/2017Wissenschaftliche Hilfskraft am Romanischen wie am Deutschen Seminar
10/2014–03/2017Masterstudium "Europäische Literaturen und Kulturen / European Literatures and Cultures“ in Freiburg
09/2010–03/2014Bachelorstudium der Romanistik und der Neueren Deutschen Literatur in Freiburg und La Réunion
09/2009–08/2010Bachelorstudium der Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt interkulturelle Beziehungen an der Hochschule Fulda (nicht abgeschl.)
2009Abitur am Grimmelshausen-Gymnasium Gelnhausen

 

Stipendien und Preise

2017Irmgard-Ulderup-Preis (für herausragende Abschlussarbeiten am Romanischen Seminar Universität Freiburg)
10/2014–03/2017Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes
2014Irmgard-Ulderup-Preis (für herausragende Abschlussarbeiten am Romanischen Seminar Universität Freiburg)

 

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2017

 

Publikationen

 

Benutzerspezifische Werkzeuge