Uni-Logo
Prof. Dr. Reinhart Siegert

Publikationen

 

A. Dissertation:  

  • Aufklärung und Volkslektüre. Exemplarisch dargestellt an Rudolph Zacharias Becker und seinem "Noth- und Hülfsbüchlein". Mit einer Bibliographie zum Gesamtthema. In: Archiv für Geschichte des Buchwesens, Bd.19, Frankfurt a.M. 1978, Sp.565-1344; auch als Separatdruck unter demselben Titel Frankfurt a.M.: Buchhändlervereinigung 1978. - 2. erg. Aufl. in Vorbereitung.

 

Veröffentlichungen im Zusammenhang damit:

  • Wiederentdeckte Volksaufklärung [...] . In: Zeitschrift für Volkskunde, Jg.72, Stuttgart 1976, S.231-242
  • Volksaufklärung und Buchhandelsstrategie um 1800 [...]. In: Buchhandelsgeschichte. Hg. v. der Hist. Kommission des Börsenvereins, Jg.1980, Frankfurt a.M. 1980, S. B 305-317
  • Becker, Rudolph Zacharias: Noth- und Hülfsbüchlein für Bauersleute. Nachdruck der Erstausgabe von 1788. Hg. und mit einem Nachwort von R.S. Dortmund: Harenberg 1980 (= Die bibliophilen Taschenbücher 207), 499 S.

 

B. Veröffentlichungen seither:

  • Redaktion eines Sammelbandes mit den Aufsätzen meines Mentors Dieter Narr: Studien zur Spätaufklärung im deutschen Südwesten. Stuttgart: Kohlhammer 1979 (= Veröff. d. Kommission f. geschichtl. Landeskunde in Baden-Württ., Reihe B, Bd.93), XV, 553 S.
  • Isaak Maus, der "Bauersmann in Badenheim". Ein bäuerlicher Intellektueller der Goethezeit und sein soziales Umfeld. In: Zeitschrift für Volkskunde Jg.80, Stuttgart 1984, S.229-264;
  • abschließende, wesentlich erweiterte Fassung in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur, Bd.10, Tübingen 1985, S.23-93 (mit einer Personalbibliographie)
  • Isaak-Maus-Generalregister [...]. Als Manuskript gedruckt. Rheinfelden: Selbstverlag 1986, 28 S., ill.
  • Edition einer Auswahl aus den Werken von Isaak Maus unter dem Titel "Der Pflüger hat den Dichterspleen ...". Gedichte des rheinhessischen Bauern Isaak Maus aus Badenheim, ausgewählt und eingeleitet von R.S. Alzey: Verlag der Rheinhessischen Druckwerkstätte 1985, 163 S., ill.
  • Vom "unterhaltsamen Bauernbüchlein" zur Dorfgeschichte? Eine Forschungslücke und der jüngste Versuch, sie zu schließen. [...]. In: Buchhandelsgeschichte, Jg.1987, Frankfurt a.M. 1987, S. B 28-31
  • Die Revolution des Geschmacks im Predigen als geistesgeschichtlicher Indikator. [...]. In: Buchhandelsgeschichte, Jg.1989, Frankfurt a.M. 1989, S. B 115-119
  • Johann Georg Schlossers "Katechismus der Sittenlehre für das Landvolk" (1771) - ein Symbolbuch der deutschen Aufklärung. In: Johann Georg  Schlosser (1739-1799) [...]. Ausstellungskatalog. Karlsruhe: Badische Landesbibliothek 1989, S.52-72
  • "Der Rettungs-Engel: Hofrath Dr. Jung". Eine Staroperation Jung-Stillings, beschrieben aus der Sicht des Patienten [Karl Zachariä]. In: Jung-Stilling. Arzt - Kameralist - Schriftsteller zwischen Aufklärung und Erweckung. Eine Ausstellung der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der Stadt Siegen/Siegerlandmuseum und in Verbindung mit dem Generallandesarchiv Karlsruhe. Ausstellungskatalog [...]. Karlsruhe: Badische Landesbibliothek 1990, S.40-47
  • Artikel H.C. Demme, J.E. Fürst, G.J. Göschen, J.J. Ihlee, I. Maus, S.F. Sauter, G.J. Schaller, J.F. Schlez, G.H. Schnee, J.M. Schwager, C.G. Steinbeck, I.H.v. Wessenberg, H.G. Zerrenner für Literatur-Lexikon. Autoren und Werke deutscher Sprache. Hg. v. Walther Killy. München/Gütersloh: Bertelsmann Lexikon-Vlg., Bd.1-12, 1988-1992
  • Zur Topographie der Aufklärung in Deutschland 1789. Methodische Überlegungen an Hand der zeitgenössischen Presse. In: Französische Revolution und deutsche Öffentlichkeit. Wandlungen in Presse und Alltagskultur am Ende des 18.Jhs. Hg. v. Holger Böning. München [usw.]: Saur 1992 (= Deutsche Presseforschung, Bd.28), S.47-89
  • Samuel Friedrich Sauter. Das "Urbild des Biedermeiers" vor seiner "Vereichrodtung". In: Ludwig Eichrodt. 1827-1892. Herr Biedermaier und seine Welt. Eine Ausstellung der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe. Ausstellungskatalog. Redaktion: Renate Begemann. Karlsruhe: Badische Landesbibliothek 1992, S.113-134
  • Zur Bedeutung des Zentralkatalogs Baden-Württemberg im Rahmen der retrospektiven Katalogkonversion und einer deutschen Nationalbibliographie. In: Bibliothek - Kultur - Information. Beiträge eines internationalen Kongresses anläßlich des 50jährigen Bestehens der Fachhochschule für Bibliothekswesen Stuttgart [...]. Hg. von Peter Vodosek [...]. München [usw.]: K.G. Saur 1993 (= Beiträge zur Bibliothekstheorie und Bibliotheksgeschichte, Bd.8), S.186-203
  • Die Lehrerlesegesellschaft Wöllstein. Ein Dachbodenfund aus dem Bildungsumfeld von Isaak Maus. In: Alzeyer Geschichtsblätter, H.27/28, Alzey 1993/1994, S.116-129; 5 Abb.
  • Von Wöllstein nach Amerika. Ein Brief der Wöllsteiner Lehrersfrau Katharina Andel geb. Maus aus der Neuen Welt im Jahre 1877. Mitgeteilt von Heidrun Maus, Notizen von Reinhart Siegert. In: Alzeyer Geschichtsblätter, H.27/28, Alzey 1993/1994, S.130-138; 2 Karten
  • Leben in Mildheim. Die Bilder des "Noth- und Hülfsbüchleins" als Paradigma für die Bauerndarstellung in der Aufklärung. In: Landarbeit und Kinderwelt. Das Agrarwesen in pädagogischer Literatur. 18. bis 20.Jh. Hg. im Auftrag der Stiftung Museumsdorf Cloppenburg [...] von Helmut Ottenjann und Karl-Heinz Ziessow. Cloppenburg: Museumsdorf 1994 (= Arbeit und Leben auf dem Lande, Bd.2), S.147-158, ill.
  • Zum Stellenwert der Alphabetisierung in der deutschen Volksaufklärung. In: Lesen und Schreiben im 17. und 18. Jh. Studien zu ihrer Bewertung in Deutschland, England, Frankreich. Hg. von Paul Goetsch. Tübingen: Gunter Narr 1994 (= ScriptOralia, 65), S.109-124, 1 Schaubild
  • Johann Peter Hebel als Genie der Popularität. In: Unvergängliches aus dem Wiesental: Johann Peter Hebel. Freiburg: Rombach 1994, (= Freiburger Universitätsblätter, Jg.1994, H.2 [Themenheft]) S.19-39. - Auch in: Johann Peter Hebel. Unvergängliches aus dem Wiesental. Hg. von Carl Pietzcker und Günter Schnitzler. Freiburg: Rombach 1996 (= Studeo 3) S.46-100; ill.
  • Zur Sprachkomik Grimmelshausens im "Simplicissimus". In: Literatur und Kultur im deutschen Südwesten zwischen Renaissance und Aufklärung. Neue Studien, Walter E. Schäfer zum 65. Geburtstag gewidmet. Hg. von Wilhelm Kühlmann. Amsterdam/Atlanta: Rodopi 1995 (= Chloe, Bd.22), S.283-314
  • [Artikel] Volk/Gemeiner Mann/Pöbel. In: Lexikon der Aufklärung. Deutschland und Europa. Hg. von Werner Schneiders. München: C.H. Beck 1995, S.432-434 [Taschenbuchausgabe ebd. 2001 (= Beck'sche Reihe)]
  • "Im Volkston". Zu einem Phantom in Literatur, Musik und Bildender Kunst. In: Hören Sagen Lesen Lernen. Bausteine zu einer Geschichte der kommunikativen Kultur. Festschrift für Rudolf Schenda. Hg. von Ursula Brunold-Bigler und Hermann Bausinger. Bern [usw.]: Peter Lang 1995, S.679-694
  • Die Lesegewohnheiten des "gemeinen Mannes" um 1800 und die Anfänge von Volksbibliotheken. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur (IASL). Sonderheft 8: Literatur, Politik und soziale Prozesse. Studien zur deutschen Literatur von der Aufklärung bis zur Weimarer Republik. Tübingen: Niemeyer 1997, S.40-61 [englischsprachige Parallelfassung u.d.T. "Libraries in the Literature of the Popular Enlightenment", s.u. 1999]
  • [Art.] Alphabetisierung: In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Neubearbeitung des Reallexikons der deutschen Literaturgeschichte [Merker/Stammler][,] gemeinsam mit Harald Fricke, Klaus Grubmüller und Jan-Dirk Müller hg. von Klaus Weimar, Bd.1, Berlin/New York: Walter de Gruyter 1997, S.55-58
  • Positiver Journalismus. Aufklärerische Öffentlichkeit im Zusammenspiel des Publizisten Rudolph Zacharias Becker mit seinen Korrespondenten. In: "Öffentlichkeit" im 18.Jh. Hg. von Hans-Wolf Jäger. Göttingen: Wallstein, 1997 (= Das achtzehnte Jahrhundert. Supplementa Bd.4), S.165-185
  • Pfarrer und Literatur im 19.Jh. In: Evangelische Pfarrer. Zur sozialen und politischen Rolle einer bürgerlichen Gruppe in der deutschen Gesellschaft des 18. bis 20.Jhs. Hg. von Luise Schorn-Schütte und Walter Sparn. Stuttgart: Kohlhammer 1997 (= Konfession und Gesellschaft, Bd.12), S.169-184
  • Zürichs Bedeutung für die Volksaufklärung im deutschsprachigen Raum. In: Alte Löcher - neue Blicke. Zürich im 18.Jh.: Außen- und Innenperspektiven. [Tagungsband der SG18.J.]. Hg. von Helmut Holzhey und Simone Zurbuchen. Zürich: Chronos-Vlg. 1997, S.237-247
  • [zusammen mit Holger Böning]: "Volksaufklärung". [...]. Biobibliographisches Handbuch zur Popularisierung aufklärerischen Denkens im deutschen Sprachraum ‑ Ausgewählte Schriften zur Volksaufklärung. Ein Werkstattbericht. In: Das Volk im Visier der Aufklärung. Studien zur Popularisierung der Aufklärung im späten 18.Jh. Hg. von Anne Conrad/ Arno Herzig/ Franklin Kopitzsch. Hamburg: LIT-Verlag 1998, S.17-34
  • [zusammen mit Richard Auernheimer]: Isaak Maus und sein Badenheim. Isaak Maus (1748-1833) als Bauer, Familienvater, Bürgermeister und Dichter in seinem Heimatort Badenheim. Festschrift zu seinem 250. Geburtstag und zugleich ein Beitrag zur Ortsgeschichte von Badenheim. Alzey: Verlag der Rheinhessischen Druckwerkstätte 1998. 416 S. 8°; ill.
  • Johann Georg Schlosser: Katechismus der Sittenlehre für das Landvolk. Neudruck der Erstausgabe Frankfurt/M. 1771. Mit einem Nachwort von Reinhart Siegert. Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog 1998 (= Volksaufklärung. Ausgewählte Schriften. Bd.5). 176* S. kl.8°
  • Die "Sammlung Deutscher Drucke" aus der Sicht des wissenschaftlichen Benutzers. Ein Praxistest an sperrigem bibliographischem Material. In: "Nur was sich ändert, bleibt. 88. Deutscher Bibliothekartag in Frankfurt am Main 1998. Hg. von Sabine Wefers. Frankfurt a.M.: Klostermann 1999 (= Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Sonderheft 75), S.199-205
  • Ein Bochumer Klassiker? Neuerscheinungen zu Carl Arnold Kortum im Gedenkjahr. In: Das achtzehnte Jahrhundert, Jg.22, Wolfenbüttel 1998, S.248-251 [Sammelrezension]
  • Der "Lahrer Hinkende Bote" und seine Vettern. Die Welt der Volkskalender vor 200 Jahren. In: Illustrierter Familienkalender des Lahrer Hinkenden Boten, Jg.200, Lahr: Schauenburg 1999, S.61-76, ill. - Dto. mit Anmerkungen:
  • Der "Lahrer Hinkende Bote" und seine Vettern. Zum 200jährigen Jubiläum des "Lahrer Hinkenden Boten". In: Die Ortenau. Veröffentlichungen des Historischen Vereins für Mittelbaden, Jg.79, Offenburg 1999, S.563-582
  • Libraries in the Literature of the Popular Enlightenment. In: Bibliotheken in der literarischen Darstellung/Libraries in Literature. Hg. von Peter Vodosek und Graham Jefcoate. Wiesbaden: Harrassowitz i.K. 1999 (= Wolfenbütteler Schriften zur Geschichte des Buchwesens, Bd.33), S.127-150 [deutschsprachige Parallelfassung u.d.T. "Die Lesegewohnheiten des 'gemeinen Mannes' um 1800 und die Anfänge von Volksbibliotheken" 1997 erschienen, s.o.]
  • Die "Volkslehrer". Zur Trägerschicht aufklärerischer Privatinitiative und ihren Medien. In: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte (JbKG), Jg.1, Stuttgart 1999, S.62-86
  • Zur Alphabetisierung in den deutschen Regionen am Ende des 18.Jhs. Methodische Überlegungen und inhaltliche Bausteine nach Quellenmaterial der Volksaufklärung. In: Alphabetisierung und Literalisierung in Deutschland in der Frühen Neuzeit. Hg. von Hans Erich Bödeker und Ernst Hinrichs [...], München: C.H. Beck 1999, S.283-307
  • Medien der Volksaufklärung. In: Von Almanach bis Zeitung. Ein Handbuch der Medien in Deutschland 1700-1800. Hg. v. Ernst Fischer, Wilhelm Haefs und York-Gothard Mix. (Wolfgang Martens zum 75. Geburtstag). München: C.H. Beck, 1999, S.374-387
  • Rudolph Zacharias Becker: Versuch über die Aufklärung des Landmannes. - Heinrich Gottlieb Zerrenner: Volksaufklärung. Neudruck der Erstausgaben Dessau und Leipzig 1785 bzw. Magdeburg 1786. Mit einem Nachwort von Reinhart Siegert. Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog 2001 (= Volksaufklärung. Ausgewählte Schriften. Bd.8). 326* S. kl.8°
  • "... für die Jugend und das Volk". Zu einer problematischen Formel populärer Lesestoffe. In: Jugend. Psychologie - Literatur - Geschichte. Festschrift für Carl Pietzcker. Hg. von Klaus-Michael Bogdal, Ortrud Gutjahr und Joachim Pfeiffer. Würzburg: Königshausen und Neumann 2001, S.161-172
  • [zusammen mit Holger Böning:] Der Höhepunkt der Volksaufklärung 1781-1800 und die Zäsur durch die Französische Revolution. Einführung von Reinhart Siegert. Introduction translated by David Paisey. Bibliographische Essays von Heinrich Scheel+ zur Mainzer Republik, Holger Böning zur Helvetischen Republik, Reinhart Siegert zur volksaufklärerischen Kolportage. 2 Teilbände Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog 2001 (= Holger Böning/Reinhart Siegert: Volksaufklärung. Biobibliographisches Handbuch zur Popularisierung aufklärerischen Denkens im deutschen Sprachraum von den Anfängen bis 1850. Bd.2.1 und 2.2). CXXV S., 1268 Sp.; VI S., Sp.1169-2978. gr.8°
  • Enzyklopädisches in Erbauungsschriften. In: Populäre Enzyklopädien. Von der Auswahl, Ordnung und Vermittlung des Wissens. (In memoriam Rudolf Schenda). Hg. von Ingrid Tomkowiak. Zürich: Chronos 2002, S.127-142 + Titelblatt auf S.126
  • Selbsteinschätzung und Selbstbewußtsein der katholischen Aufklärung im Spiegel der "Oberdeutschen allgemeinen Litteraturzeitung". In: Zwischen Josephinismus und Frühliberalismus. Literarisches Leben in Südbaden um 1800. Hg. von Achim Aurnhammer und Wilhelm Kühlmann. Freiburg i.Br.: Rombach, 2002 (= Rombach Wissenschaften [o.Nr.]), S.99-114
  • Der "gemeine Mann" und die Welt der Bücher um 1800. In: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte (JbKG), Bd.4, Wiesbaden 2002, S.32-51
  • [zusammen mit Fritz Schellack:] Jacob Hirschmann (1803-1865). Bürgermeister, Bauer und Dichter in Sprendlingen (Rheinhessen). Festschrift und Textedition anlässlich seines 200. Geburtstages. Hg. von der Ortsgemeinde Sprendlingen. Sprendlingen: [Gemeindeverwaltung] 2003. 402 S. 8°; ill.
  • Defizite bibliothekarischer Kataloge aus der Sicht der Forschung. In: VD 18: Verzeichnis der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 18.Jhs. Beiträge eines DFG-Rundgesprächs in der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle (Saale), veranstaltet am 05.05.2004. Hg. von Heiner Schnelling. Halle (Saale): (UuLB) 2004 (= Schriften zum Bibliotheks- und Büchereiwesen in Sachsen-Anhalt 86), S.11-28
  • Volksbildung im 18.Jh. [Mit Rückgriffen bis zum 16.]. In: Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. Bd.2: 18. Jahrhundert. Vom späten 17.Jh. bis zur Neuordnung Deutschlands um 1800. Hg. v. Notker Hammerstein und Ulrich Herrmann. München: C.H. Beck, 2005, S.443-483; Schaubild auf S.460f.
  • Nachdruck und "Reichsbuchhandel". Zu zwei Stiefkindern der Buchhandelsgeschichte. In: Buchkulturen. Beiträge zur Geschichte der Literaturvermittlung. Festschrift für Reinhard Wittmann. Hg. von Monika Estermann, Ernst Fischer und Ute Schneider. Wiesbaden: Harrassowitz, 2005, S.265-282
  • Zensur im Spiegel von Volkslesestoffen um 1848. In: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte, Bd.6, Stuttgart: Franz Steiner 2006, S.89-107; 4 Abb.
  • Die Volksaufklärung in Oberschwaben. Zu einem verdrängten Kapitel Bildungsgeschichte.  In: Schwabenspiegel. Literatur vom Neckar bis zum Bodensee [Teil 2:] 1800-1950. [Hrsg. von] Manfred Bosch/ Ulrich Gaier/ Wolfgang Rapp/ Peter Schneider/ Wolfgang Schürle. Im Auftrag der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW). Bd.2: Aufsätze, Teilband 2.1. Biberach: OEW 2006, S.467-479.
    <Ergänzt um einen Anmerkungsapparat und eine Landkarte dann auch in: Volksaufklärung. Eine praktische Reformbewegung des 18. und 19. Jahrhunderts. Hg. von Holger Böning, Hanno Schmitt und Reinhart Siegert. (= Presse und Geschichte - Neue Beiträge, Bd.27). Bremen: edition lumière 2007, S.323-346>

  • Rudolph Zacharias Becker - Der "Erfinder der Publizität" und sein Einsatz für die Volksaufklärung. In: Volksaufklärung. Eine praktische Reformbewegung des 18. und 19. Jahrhunderts. Hg. von Holger Böning, Hanno Schmitt und Reinhart Siegert. (= Presse und Geschichte - Neue Beiträge, Bd.27). Bremen: edition lumière 2007, S.141-162.

  • Der Volksbegriff in der deutschen Spätaufklärung. In: Pädagogische Volksaufklärung im 18.Jh. im europäischen Kontext: Rochow und Pestalozzi im Vergleich. Hrsg.: Hanno Schmitt/ Rebekka Horlacher/ Daniel Tröhler (= Neue Pestalozzi-Studien, Bd.10). Bern/ Stuttgart/ Wien: Haupt, 2007, S.32-56.

  • Über Österreichs Aufklärung und Literatur. Zur "litterarischen Kleinheit" Österreichs und des "Reichsbuchhandels" zur Zeit Blumauers. In: Aloys Blumauer und seine Zeit. Hrsg.: Franz M. Eybl/ Johannes Frimmel/ Wynfrid Kriegleder. (= Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich. Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18.Jhs., Band 21). Bochum: Dieter Winkler, 2007, S.153-184; 9 Karten.
  • Die periodische Presse als Motor der Volksaufklärung - Leseransprache und Rezeption. In: Presse und Geschichte. Leistungen und Perspektiven der historischen Presseforschung. Hrsg. von Astrid Blome und Holger Böning (= Presse und Geschichte - Neue Beiträge, Bd.36) Bremen: edition lumière, 2008, S.209-224.
  • VD18 - zum Diskussionsstand aus fachwissenschaftlicher Sicht. In: Bibliothek - Forschung und Praxis 32, München 2008, S.203-208
  • Zur Physiognomie der Habsburgerländer innerhalb der Volksaufklärung in Mitteleuropa. In: Kommunikation und Information im 18. Jahrhundert. Das Beispiel der Habsburgermonarchie. Hrsg. von Johannes Frimmel und Michael Wögerbauer. Wiesbaden: Harrassowitz, 2009, S.291-307 <Anhang: A: Statistik der deutschsprachigen Buchproduktion zur Volksaufklärung 1701-1870 nach Regionen und Verlagsorten im Habsburgerreich; B: Das Habsburgerreich im Vergleich mit den anderen deutschsprachigen Gebieten>
  • Carl Meerweins "Grundstein zu einem Ehrendenkmal für die um Badens Landeskultur verdienten Männer" (1822) und andere identitätsstiftende Schriften im neuen Großherzogtum Baden. In: Von der Spätaufklärung zur badischen Revolution. Literarisches Leben in Baden 1800-1850.
  • Der gemeinnützige Autor der Aufklärung im Spiegel der Paratexte. Mit einem Anhang: Die zitierten Paratexte im Wortlaut. In: Vom Autor zum Publikum. Kommunikation und Ideenzirkulation um 1800. Hrsg. von Werner Greiling und Franziska Schulz. (= Bremer Beiträge - Neue Folge, Bd.49). Bremen: edition lumière, 2010, S.333-364
  • Der Beitrag der Sammlung Deutscher Drucke zur retrospektiven deutschen Nationalbibliographie. In: Nationale Verantwortung für kulturelle Überlieferung. Symposium aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums der Sammlung Deutscher Drucke. Hrsg. von Berndt Dugall und Angela Hausinger. (= Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, Sonderband 99). Frankfurt a.M.: Klostermann, 2010, S.31-50, 3 Tabellen
  • Einzelbeiträge in "Neue Deutsche Biographie", "Lexikon des gesamten Buchwesens" und "Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft"
  • Rezensionen in "Zeitschrift für Volkskunde", "Buchhandelsgeschichte", "Germanistik", "Bibliothek. Forschung und Praxis", "Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie", "Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie", "Staatsanzeiger für Baden-Württemberg", "Jahrbuch für Volksliedforschung", "Das achtzehnte Jahrhundert", "Das historisch-politische Buch", "Arbitrium"

 

C. Herausgeberschaften:

  • Volksaufklärung. Eine praktische Reformbewegung des 18. und 19. Jahrhunderts. Hg. von Holger Böning, Hanno Schmitt und Reinhart Siegert. (= Presse und Geschichte - Neue Beiträge, Bd.27) Bremen: edition lumière, 2007

 

D. Vorträge (ab 2006):

  • Volksaufklärerische Reformkalender. Beitrag zur Tagung "Zahl - Text - Bild im Volkskalender. Zur Intermedialität und Polyfunktionalität eines populären Lesestoffes", Schweizerisches Landesmuseum Zürich, 23./24. Juni 2006,  Leitung: Alfred Messerli.
  • Der Volksbegriff in der deutschen Spätaufklärung. Beitrag zur Tagung "Johann Heinrich Pestalozzi und Friedrich Eberhard von Rochow. Bestandsaufnahme und Perspektiven ihrer vergleichenden Erforschung im europäischen Kontext", Reckahn, 16.-18.03.2006, Leitung: Fritz Osterwalder/ Hanno Schmitt/ Daniel Tröhler.
  • Rudolph Zacharias Becker - Der "Erfinder der Publizität" und sein Einsatz für die Volksaufklärung.
    Beitrag zur Tagung "Volksaufklärung - Eine praktische Reformbewegung des 18. und 19. Jahrhunderts", Reckahn, 05.-08.10.2006. Leitung: Holger Böning, Hanno Schmitt und Reinhart Siegert.
  • Die Physiognomie der Habsburgermonarchie innerhalb der Volksaufklärung in Mitteleuropa. Beitrag zur Tagung "Kommunikation und Information im 18. Jahrhundert: das Beispiel der Habsburgermonarchie", Wien 26.-28.04.2007, Leitung: Johannes Frimmel und Michael Wögerbauer
  • ie periodische Presse als Motor der Volksaufklärung - Leseransprache und Rezeption. Vortrag für: Presse und Geschichte. Leistungen und Perspektiven der historischen Presseforschung. Wissenschaftliche Tagung zum 50jährigen Bestehen des Instituts Deutsche Presseforschung an der Universität Bremen 21.-24.11.2007 im Bremer Presse-Club.
  • Carl Meerweins "Grundstein zu einem Ehrendenkmal für die um Badens Landeskultur verdienten Männer" (1822) und andere identitätsstiftende Schriften im neuen Großherzogtum Baden. Vortrag für die Tagung "Von der Spätaufklärung zur badischen Revolution. Literarisches Leben in Baden 1800-1850". Tagung im Prinz-Max-Palais Karlsruhe, 24.-27.04.2008.
  • Wissenschaftlicher "Patriotismus" zwischen Imponierhaltung, Selbstempfehlung und Tarnkappe. Die aufklärerische Forderung nach Gemeinnützigkeit auch des Gelehrten im Spiegel der Titelblätter und Vorreden zu populären Schriften. Vortrag bei: "Praktiken des Wissens und die Figur des Gelehrten im 18. Jahrhundert. Internationaler Kongress anlässlich des 300. Geburtstages von Albrecht von Haller (1708-1777). Bern, Dienstag 14.10.2008 - Freitag 17.10.2008 Leitung/ Organisation: André Holenstein, Hubert Steinke, Martin Stuber.
  • Der gemeinnützige Autor der Aufklärung im Spiegel der Paratexte. Vortrag für die Tagung: Vom Autor zum Publikum. Kommunikation und Ideenzirkulation um 1800 im Vergleich. Jena, 26.-29.11.2008. Leitung: Werner Greiling.
  • Der Beitrag der Sammlung Deutscher Drucke zur retrospektiven deutschen Nationalbibliographie. Beitrag zum Symposium "Nationale Verantwortung für kulturelle Überlieferung: 20 Jahre Sammlung Deutscher Drucke." 16.10.2009 - 17.10.2009. Arbeitsgemeinschaft Sammlung Deutscher Drucke in Kooperation mit der VolkswagenStiftung und der Frankfurter Buchmesse.

 

E. Abgeschlossene Arbeiten, im Erscheinen:

  • Die Not- und Hilfsbüchlein als Instrument der Volksbildung. Als Beispiele: R.Z. Beckers "Noth- und Hülfsbüchlein" in Mähren und in Rußland. - Vortrag anläßlich der 15.Konferenz des Studienkreises für Kulturbeziehungen in Mittel- und Osteuropa ("Aufklärerische Volksbildung und ständische Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa 1750-1850"); Erscheinen des Tagungsbandes in der Reihe "Studien zur Geschichte der Kulturbeziehungen in Mittel- und Osteuropa" angekündigt
  • Kapitel "Volksaufklärung" für: Grundriss der Geschichte der Philosophie. Begründet von Friedrich Ueberweg. Völlig neubearb. Ausgabe. Bd.3: Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation - Die Eidgenossenschaft. Hg. von Helmut Holzhey. Basel: Schwabe, voraussichtlich 2005
  • Theologie und Religion als Hintergrund für die "Leserevolution" des 18.Jhs. - Vortrag bei der Internat. Tagung "Literatur und Theologie im 18.Jh.", Halle 03.-06.06.2004 [Tagungsband angekündigt f. 1.H. 2010]
  • Volksaufklärerische Reformkalender. - Beitrag zur Tagung "Zahl - Text - Bild im Volkskalender. Zur Intermedialität und Polyfunktionalität eines populären Lesestoffes", 23./24. Juni 2006, Schweizerisches Landesmuseum Zürich, Leitung: Alfred Messerli.
  • "Ueber das Lesen der ökonomischen Schriften" und andere Texte vom Höhepunkt der Volksaufklärung (1781-1800). Herausgegeben von Reinhart Siegert. Ausgewählt und kommentiert gemeinsam mit Tonio Martin Aiello, Swantje Arndt, Kosima Hammelehle, Anna Hoeffler, Jakob Meirer, Martin Nissen, Karin Vorderstemann. (= Volksaufklärung. Ausgewählte Schriften. Bd.12). Bremen: edition lumière, 2010
  • Wissenschaftlicher "Patriotismus" zwischen Imponierhaltung, Selbstempfehlung und Tarnkappe. .

 

 

F. Laufende Arbeiten:

  • Koautorschaft an Holger Böning/Reinhart Siegert: Volksaufklärung. Biobibliographisches Handbuch zur Popularisierung aufklärerischen Denkens im deutschen Sprachraum von den Anfängen bis 1850, Bd.1-4, Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog 1990 ff. [Bd.1: 1990, Bde. 2.1 und 2.2 2001 (s.o.)]; dazu umfassende Datenbank
  • (zusammen mit Holger Böning:) Kommentierte Reprintreihe "Volksaufklärung - Ausgewählte Schriften" ebd. 1992 ff.



Personal tools