Uni-Logo
You are here: Home Studium & Lehre Auslandsstudium & Erasmus Outgoings Bewerbung
Document Actions

Bewerbung


Die Bewerbungsfrist für einen ERASMUS-Platz im WiSe 2019/2020 und/oder im SoSe 2020 ist der
 

01. Februar 2019.
 

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen rechtzeitig und in digitaler Form an:
andreas.kattler@politik.uni-freiburg.de.

(Das Einreichen der Bewerbungsunterlagen in Papierform ist ab sofort nicht mehr notwendig!)

 

 

Erforderliche Bewerbungsunterlagen


Bitte alle Unterlagen unbedingt zu einer pdf-Datei zusammenfügen und dann erst per Email einreichen!

 

  1. Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular [pdf].
  2. Motivationsschreiben (max. 2 Seiten) mit ausführlicher Begründung ihres geplanten Auslandsstudiums und ihrer Wunschuniversität, Beschreibung des Studienvorhabens im Ausland (nur erste Priorität) und nach der Rückkehr
  3. Lebenslauf (tabellarisch) ohne Lichtbild (Sprachkenntnisse und außeruniversitäres Engagement nicht vegessen)
  4. Aktuelle Leistungsübersicht von allen Studienfächern (keine beglaubigte Kopie nötig) und (soweit vorhanden) Nachweise von Sprachkenntnissen (Schulnoten, erlangte Zertifikate, Testergebnisse, Gutachten von Sprachlehrern, etwa des Centre Culturel Francais,....)      
  5. Studienbescheinigung für das aktuelle Semester
  6. Kopie des Abiturzeugnisses
  7. Kurzgutachten von einem/r Dozent/in. Bitte hierfür dieses Formular verwenden.

 

Fachfremde Studierende und Restplätze

Fachfremde Studierende können sich auch für einen ERASMUS-Platz bewerben. Studierende der Politikwissenschaft erhalten jedoch bevorzugt einen Platz. Restplätze werden voraussichtlich im März 2019 an dieser Stelle ausgeschrieben.

Erasmuskoordination Seminar für Wissenschaftliche Politik:

Andreas Kattler
Seminar für Wissenschaftliche Politik
Rempartstr. 15
79085 Freiburg

andreas.kattler@politik.uni-freiburg.de

Sprechstunde: Donnerstags, 15:00 - 17:00
(Bitte vorab anmelden unter: https://calendly.com/andreas-kattler/sprechstunde/)

 

Ablauf des Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess läuft in verschiedenen Phasen ab. Die Fristen an den Partneruniversitäten sind sehr unterschiedlich, daher ergeben sich hier teilweise längere Zeiträume für die einzelnen Phasen:

  1. Bewerbung bei der Erasmus-Koordination des Seminars für Wissenschaftliche Politik (bis 1. Feb)
  2. Vergabe der Austauschplätze durch das Seminar für Wissenschaftliche Politik (ca. Feb - März)
  3. Nominierung der ausgewählten Studierenden an den Partnerhochschulen durch das Seminar für Wissenschaftliche Politik (ca. Feb - Mai bzw. für SoSe: Feb-Sep)
  4. Kontaktaufnahme der Partnerhochschulen mit den nominierten Studierenden und Anforderung weiterer Bewerbungsunterlagen (ca. Feb - Juli bzw. für SoSe: Feb-Nov)
  5. Endgültige Bestätigung der Annahme durch die Partnerhochschule (ca. März-Juli bzw. für SoSe: März-Dez)

 

 

 

Personal tools