Wenden Sie sich an die Beratungsstelle in Ihrer Region

Sie planen Besucherangebote und interessieren sich für die besucherorientierte Interpretation? Dann wenden Sie sich an die Transinterpret Beratungsstelle in Ihrer Region.

 

strichm_projektbearb2.jpgVerschiedene am Aufbau des Transinterpret Netzwerks beteiligte Partner haben regionale Beratungsstellen eingerichtet. Sie beraten und begleiten Verwaltungen, Organisationen und private Projektteams nach der Methode der besucherorientierten Interpretation.

Über den regelmäßigen Erfahrungsaustausch im Transinterpret-Netzwerk sowie Schulungen durch Transinterpret-international entwickeln sie ihr Know-how ständig weiter. Der Zugang zur internationalen Transinterpret-Datenbank erlaubt es ihnen, Projekte auf der Basis aktuellster Empfehlungen zu beraten oder zu bearbeiten. Nicht zuletzt sind sie die Sachverständigen für die Verleihung des Transinterpret Qualitätszeichens. 

Hier werden Sie beraten:

Unter der Rubrik mehr zu Transinterpret finden Sie vertiefende Informationen zu den Besonderheiten des Transinterpret Ansatzes.

 links.gif   rechts.gif


by Judith Bühler last modified 23.09.2008 11:45