Uni-Logo

Wissenschaftlicher Werdegang Dr. Hubert Fehr

1991-1995 / 1996-1998

Studium der Ur- und Frühgeschichte, Provinzialrömischen Archäologie und Mittelalterlichen Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

1995–1996

Studium an der Universität Wien
1998 Magister Artium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2003 Promotion summa cum laude in Freiburg; Thema der Doktorarbeit: Germanen und Romanen im Merowingerreich. Frühgeschichtliche Archäologie zwischen Wissenschaft und Zeitgeschichte
2002-2003 Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Freiburg, EU-Projekt „AREA-Archives of European Archaeology“
2004-2006 Wissenschaftlicher Volontär am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, München
2006-2008 Wissenschaftlicher Angestellter des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege, München
seit 1.1.2009 Akademischer Rat am Institut für Archäologische Wissenschaften, Abt. Frühgeschichtliche Archäologie
Benutzerspezifische Werkzeuge