Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen und Schwerpunkte Dr. Steffen Minter
Artikelaktionen

Dr. Steffen Minter

Lecturer (Akademischer Oberrat) and Erasmus Academic Coordinator for Economics and Business Administration
E-Mail: steffen.minter@vwl.uni-freiburg.de

 

Kontakt  
    Adresse:
Albert-Ludwigs-Universität
Institut für Wirtschaftswissenschaften
Platz der Alten Synagoge, KG II
79098 Freiburg
 
    Tel: 0761/203-2359  
    Sprechstunde:
Während des Semesters: Mittwoch 15:00-16:00 Uhr (ohne Anmeldung)
in den Semesterferien nach Absprache
(jeweils in Raum 2311)
 
Lehre
   
    Sommersemester 2019
• Globalisation, Development and Public Policy (English)
• Mikroökonomik II
• Spieltheorie
• Sustainable Economic Development (M.Sc. BWL)

Wintersemester 2018/2019

• European Union Economics
• Global Economic Challenges for Public Policy (Seminar)
• International Trade and the Open Economy (English, exchange students only)
• Mathematik
• Mikroökonomik I
 
 
   

Sommersemester 2018
• Globalisation, Development and Public Policy (English)
• Mikroökonomik II
• Public Sector Economics (M.Sc. BWL)
• Spieltheorie

 
    Wintersemester 2017/2018
• European Union Economics
• International Trade and the Open Economy (English, exchange students only)
• Mathematik
• Mikroökonomik I

 
 
       
Auslandsbüro
   
    Sie interessieren sich für ein Auslandssemester? Dann schauen Sie bitte auf den Seiten des Auslandsbüros Wirtschaftswissenschaften. Gerne stehe ich Ihnen auch in meiner Sprechstunde für Fragen inbs. zum Erasmus-Programm zur Verfügung oder per Email unter erasmus@vwl.uni-freiburg.de

 
Veröffentlichungen    
   

Monographie
• Irregular Immigration - An economic analysis of policies in the EU (erschienen im Verlag Mohr Siebeck)

Artikel in begutachteten Zeitschriften
• Sanctions for Repeat Offenders: A question of wealth? (with Wolfgang Eggert, Maximilian Stephan, Handirk von Ungern-Sternberg)
Scottish Journal of Political Economy, Vol. 6, Issue 5 (2017), 467-482
• On the Institutional Design of Burden Sharing when Financing External Border Enforcement in the EU (with Claus-Jochen Haake and Tim Krieger)
International Economics and Economic Policy Vol. 10, Issue 4 (2013), 583-612
• Policies on Illegal Immigration in a Federation (with Karin Mayr and Tim Krieger) Regional Science and Urban Economics Nr. 42 (2012), 153-162
• Immigration Amnesties in the Southern EU Member States – A Challenge for the Entire EU? (with Tim Krieger) Romanian Journal of European Studies Nr. 5-6 (2007; erschienen 2009), 15-32

Buchkapitel
• External Border Enforcement, Public Goods and Burden Sharing Mechanisms in the EU (mit Claus-Jochen Haake und Tim Krieger). In: R. Zapata-Barrero (ed.): Shaping the Normative Contours of the European Union: A Migration-Border Framework, Cidob Foundation Edition, Barcelona, 2010, S. 57-78

Weiteres
Grenze zu, Schengen tot (mit Tim Krieger), Ökonomenstimme vom 18.5.2011.
 

 
Konferenzteilnahmen, Gastdozenturen, Auszeichnungen
   

01/2018 

Dozentenpreis 2017 der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften

02-05/2017 

Visiting Lecturer at University of Queensland, Brisbane

03/2016

Guest Lecturer at Universidad de Cadiz

02/2014

Dozentenpreis 2013 der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften

10/2013    

Friedrich-August-von-Hayek-Preis

08/2010      

Annual Meeting of the International Institute of Public Finance in Uppsala

02/2010   

RGS Doctoral Conference in Economics, Ruhr University of Bochum

09/2009

Seminar "Migration and Borders in the European Union", Universitat Pompeu Fabra, Barcelona

08/2008

Annual Meeting of the International Institute of Public Finance in Maastricht

04/2008

Spring Meeting of Young Economists in Lille

06/2007

Stipendium zur Teilnahme an der I.S.E.O. Summer School

 

FAQ
   
    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Veranstaltungen.

F: Wo finde ich die Prüfungstermine? Wo und wann kann ich mich zu Prüfungen anmelden?

A: Die Prüfungstermine werden vom Prüfungsamt angesetzt und sind auf der dortigen Homepage veröffentlicht. Dort finden Sie auch Informationen zur Prüfungsanmeldung.

F: Ich bin von meinem Prüfungsergebnis überrascht und möchte die Klausur einsehen. Ist dies möglich?

A: Ja. Wir bieten zu jeder Klausur einen Termin zur Einsichtnahme an. Dieser findet ca. 3-4 Wochen nach Veröffentlichung der Ergebnisse statt und wird auf unserer Homepage bekannt gegeben. Individuelle Einsichttermine sind leider nicht möglich!

F: Ich bin leider durch die Klausur gefallen und benötige einen erneuten Versuch. Wann ist dies möglich?

A: Es wird zu jeder Veranstaltung ein Klausurtermin pro Semester angeboten. Wenn Sie also z.B. die Mathematik im WS nicht bestanden haben, können Sie diese im SS noch einmal schreiben. Zusätzliche Prüfungstermine (auch in mündlicher Form) sind nicht möglich!

F: Wo finde ich die Materialien zur Veranstaltung?/ Ich benötige eine Kursbeschreibung.

A: Sie finden sämtliche Materialien (Folien, Aufgabenblätter, alte Klausuren, Kursbeschreibungen, etc.) zu den Veranstaltungen in ILIAS. Das Kurspasswort wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

F: Ich kann an den Tutoraten nicht teilnehmen. Bitte senden Sie mir die Lösungen zu den Aufgabenblättern zu.

A: Wir veröffentlichen keine Lösungsskizzen zu den Tutoraten. Sinn dieser Veranstaltungen ist das gemeinsame Erarbeiten von Lösungswegen.

 

 

 



 

 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge