Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen und Schwerpunkte EDV Service Sicherheitshinweise
Artikelaktionen

Sicherheitshinweise

Hier sind für Sie drei wichtige Schritte zum Schutz Ihres PCs vor Viren, Trojanern und Hackern zusammengestellt. Mit der Installation von Sophos und der Aktivierung der Windows Firewall sowie der Windows Updates ist Ihr Rechner gut gegen Angriffe geschützt.

Schritt 1: Sophos Antivirus installieren

Das professionelle Antivirenprogramm Sophos wird vom Rechenzentrum für Mitarbeiter kostenlos zur Verfügung gestellt. Es schützt Ihren Rechner effektiv vor Viren und Trojanern.

Weiterlesen…

Schritt 2: Windows Updates aktivieren

Die Aktivierung der automatischen Windows Updates stellt sicher, dass Ihr Rechner stets mit den neuesten Sicherheitsupdates von Microsoft versorgt wird. Dies mindert das Risiko von Hackerangriffen erheblich.

Weiterlesen…

Schritt 3: Windows Firewall einschalten

Das Aktivieren der Windows Firewall ist der dritte wesentliche Bestandteil, um Ihren Rechner beim Anschluss an das Internet zu sichern.

Weiterlesen…

Vier weitere Tipps

Das setzen eines sicheren Kennworts, die Nutzung alternativer Webbrowser und Email-Anwendungen sowie eine gewisse Vorsicht beim Lesen Ihrer Emails erhöhen die Sicherheit im Internet zusätzlich enorm. Außerdem sollte die Umgebung "Öffentliches Netzwerk" gewählt werden.

Weiterlesen…

Benutzerspezifische Werkzeuge