Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Schwerpunkte und Lehrstühle EDV Service Netzwerkzugang
Artikelaktionen

Netzwerkzugang

Hier haben wir für Sie Informationen zur Einrichtung eines Netzwerkzugangs für neue Rechner, der Änderung von Hauptnutzern sowie der Aussonderung alter Geräte zusammengestellt sowie die benötigten Formulare hinterlegt.

Netzwerkzugang erstellen

Um einem Rechner den Zugang zum Internet, Tauschlaufwerken und anderen Onlinediensten zu ermöglichen, muss dieser Rechner einen Zugang ins Universitätsnetz besitzen. Dies erfolgt über die automatische Vergabe von IP-Adressen per DHCP.

Um einen neuen Netzwerkzugang einzurichten, müssen Sie lediglich dieses Formular ausfüllen und am Rechner den automatischen IP-Bezug per DHCP aktivieren sowie den Rechnernamen anpassen. Die restlichen Einstellungen werden in kürzester Zeit automatisch auf den Rechner geladen.

  

Netzwerkzugang aktualisieren

Falls ein neuer Hauptnutzer einen bereits angebundenen Rechner weiternutzt, können Sie uns dies ebenfalls mit diesem Formular mitteilen.

Für die Anpassung des Netzwerkzugangs auf einen Ersatzgerät oder die Änderung des Rechnernames oder anderer Informationen reicht eine kurze Email von der Uni-Emailadresse des eingetragenen Nutzers aus.

 

Aussonderung alter Geräte

Sollte an Ihrem Lehrstuhl ein Rechner mit Netzwerkzugang nicht weiter benutzt werden, bitten wir Sie dringend, uns dies mitzuteilen. Nur so können wir sicherstellen, dass bei einer begrenzten Anzahl bereitgestellter IPs stets freie IPs für neue Rechner zur Verfügung stehen.

Bitte füllen Sie auch hierfür dieses Formular aus.

Benutzerspezifische Werkzeuge