Uni-Logo

Systematik

locker

Revidierte Fassung vom Dezember 1970 / Stand Februar 2016

 
Die systematische Aufstellung der Bücher und Zeitschriften in der Bibliothek für Wirtschaftswissenschaften erfolgt in 21 Hauptgruppen, ausgedrückt durch Großbuchstaben (z.B. Hauptgruppe C = Geschichte der Wirtschaftswissenschaften, Theoriegeschichte). Um eine Feingliederung zu gewährleisten teilen sich diese Hauptgruppen in numerische Untergruppen auf.
Die gesamte Betriebswirtschaftslehre findet sich unter dem Buchstaben U, die Immobilienwirtschaft und Wohnungswirtschaft unter T.
Unter W steht die sogenannte Verbrauchsliteratur bzw. Literatur, die schnell veraltet, wie z.B. W1 Geschäftsberichte / Jahresberichte oder W3 Arbeitspapiere, Diskussionsbeiträge, Forschungsberichte. Viele der Arbeitspapiere findet man bereits als Volltext im Internet, daher werden sie z.T. gar nicht mehr aufgestellt.
Die Zeitschriften teilen sich in die Signaturengruppen I (deutschsprachig) und II (fremdsprachig) auf.

 

Übersichtspläne

 

 

 

Übersicht über die Großgruppen 

 

 

A

Lexika, Bibliographien, Sammelwerke, Festschriften

B

Philosophie, Soziologie, Methodologie

C

Geschichte der Wirtschaftswissenschaften, Theoriegeschichte

D

Wirtschaftstheorie

E

Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Unternehmensgeschichte

F

Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsordnung

G

Umwelt- und Ressourcenökonomik, Agrarökonomik

H

Industrie, Gewerbe, Dienstleistung, (einzelne Wirtschaftssektoren)

J

Geld, Kredit, Währung, Banken

 

ausschließl. länderbezogene Abhandlungen s.a. Gruppe E

K

Außenwirtschaft, Weltwirtschaft, Integration

L

Verkehr, Nachrichten- und Pressewesen

M

Genossenschaftswesen

O

Sozialpolitik, Arbeit und soziale Fragen

P

Öffentliche Finanzwirtschaft und Verwaltung

Q

Sozialök. Entwicklung in wirtschaftsschwachen Staaten

R

Versicherungswesen

S

Statistik und Ökonometrie, Mathematik, Operations Research

 

Datenverarbeitung, Kybernetik und Entscheidungstheorie

T

Immobilienwirtschaft, Wohnungswirtschaft

U

Betriebswirtschaftslehre

V

Verschiedenes

W

Verbrauchsliteratur, schnell veraltende Literatur

   

I

Zeitschriften (deutschsprachig)

II

Zeitschriften (fremdsprachig)

 

 

 

Wirtschaftswissenschaften 

 

  

A

Lexika, Bibliographien, Sammelwerke, Festschriften

A  3

Lexika, Wörterbücher, Handbücher, Sprachwörterbücher

A  4

Bibliographien, Adressbücher, Führer zu Wirtschaftsinformationen

A  5

Festschriften, Sammelwerke allgemein oder heterogenen Inhalts

   

B

Philosophie, Soziologie, Methodologie

B  1

Philosophie, Religion, Sozialethik, Wirtschaftsethik,

 

- Unternehmensethik: s.a. Unternehmenspolitik U2

B  2

Soziologie, Psychologie
(Industrie-, Betriebs-, Arbeitssoziologie etc., Sozialpsychologie, Führungspsychologie etc.)

B  3

Methodologie, Wissenschaftstheorie

B  4

Mensch und Wirtschaft, wirtschaftliches Verhalten, Motivation

B  5

Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftsdidaktik

   

C

Geschichte der Wirtschaftswissenschaften, Theoriegeschichte

C  1

Theoriegeschichte allgemein

C  2

Biographien, Theorien und Wirkungsgeschichte einzelner Ökonomen

   

D

Wirtschaftstheorie

D  1

Allgemeine Wirtschaftstheorie

D  5

Konjunktur und Wachstum, Techn. Fortschritt, Entwicklungstheorie

D  7

Produktionstheorie, Kostentheorie

D  8

Konsumtheorie, Verbrauchs- und Nachfrageforschung, Absatzforschung

 

Freizeitökonomie

D  9

Preis- und Marktformenlehre

D  10

Theorie der Produktionsfaktoren und der Verteilung

D  11

Welfare Economics, Sozialindikatoren

D  12

Sozialprodukt, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Input-Output-Analyse

D  13

Standorttheorie, Urban Economics, Stadtökonomie

   

E

Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Wirtschaftskunde

E  1

Allgemeine Wirtschaftsgeschichte und Sozialgeschichte

E  2

Deutschland

E  4

Bevölkerungswesen, Bevölkerungswissenschaft

E  5

Südwestdeutsche Wirtschaft

E  6

Afrika

E  7

Amerika

E  8

Asien

E  9

Australien und Ozeanien

E  10

Europa

E  11

Weltwirtschaft

E  12

Futurologie

E  13

Unternehmensgeschichte, Biographien einzelner Unternehmer und Wirtschaftsführer

   

F

Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsordnung

F  1

Allgemeine Wirtschaftspolitik

F  2

Wirtschaftsordnung und Gesellschaftsordnung, Marktwirtschaft,
Planwirtschaft, Privatisierung, Sozialisierung, Planung

F  3

Beschäftigungs-, Konjunktur- und Wachstumspolitik

F  4

Regionale Wirtschaftspolitik, Raumordnung, Stadt- und Landesplanung, Standort, Strukturpolitik

F  5

Infrastruktur, Social Costs

   

G

Umwelt- und Ressourcenökonomik, Agrarökonomik

G  1

Agrarökonomik allg., Agrarpolitik

G  2

Agrargeschichte

G  3

Besitz- und Erbverhältnisse, einschl. innere Kolonisation

G  4

Arbeitsverfassung

G  5

Landwirtschaftliches Kreditwesen

G  6

Lage der Landwirtschaft

G  7

Preise, Produktions- und Absatzverhältnisse

G  8

Landwirtschaftliche Betriebslehre

G  9

Forstwirtschaft (Holzwirtschaft)

G  10

Umweltökonomik (allg.)

G  15

Internationale Umweltökonomik, Internationale Abkommen

G  20

Ressourcenökonomik

 

- s.a. H6 Rohstoffindustrie, Energiewirtschaft, Wasserversorgungswirtschaft

G  30

Abfallwirtschaft

 

Literatur zu Ökologie, Umweltökonomie, Abfallwirtschaft bis Erwerbsjahr 2000 siehe 7

   

H

Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen

H  1

Allgemeines, Geschichte, Industrieökonomik

H  2

Handwerk und Handwerkspolitik

H  4

Allgemeine Organisationsfragen, Automation, Forschung, Entwicklung, Mittelstand

H  5

Kartelle, Trusts, Konzerne, Absprachen, Konzentration

H  6

Rohstoffindustrie, Energiewirtschaft, Wasserversorgungswirtschaft

 

- s. a. 20 Ressourcenökonomik

H  7

Verarbeitende Industrie

H  8

Geschäftsberichte, Jahresberichte, Veröffentlichungen einzelner Firmen

H  9

Handel

H  10

Dienstleistung und Verwaltung

   

J

Geld, Kredit, Währung, Banken

 

ausschließl. länderbezogene Abhandlungen s.a. Gruppe E

J  0

Geld, Kredit, Währung

J  1

Bankwesen, Bankorganisation, Geld- und Kapitalmarkt

J  2

Notenbanken

J  3

Hypothekenbanken, Sparkassen und sonstige Banken

J  4

Börsenwesen, Börsenhandel, Finanzmarktprodukte

 

Immobilien als Form der Kapitalanlage s. T26

 

neuere Literatur zu Kapitalanlagemodelle, Portfolio-Management s. U78

 

neuere Literatur zu Finanzanalysen s. U79

J  5

Geschichte

   

K

Außenwirtschaft und Integration

K  1

Außenwirtschaftstheorie

K  2

Außenwirtschaftspolitik, Internationaler Handel

K  3

Weltwirtschaftliche Fragen

K  5

Wirtschaftliche Integration. Globalisierung, Weltentwicklung

   

L

Verkehr, Nachrichten- und Pressewesen

L  1

Allgemeines, kombinierter Verkehr

L  2

Eisenbahnen

L  3

Seeschiffahrt

L  4

Binnenschiffahrt

L  5

Post

L  6

Landstraßen und Kraftverkehr

L  7

Luftverkehr

L  8

Sonstige Verkehrsmittel, Stadtverkehr, Regionalverkehr, Nahverkehr

L  9

Kommunikation, Pressewesen, Telekommunikation (hier als Wirtschaftszweig)

 

technische Aspekte und konkrete Anwendungen s. S16 u. S17

L  10

Fremdenverkehr, Tourismus, Reisen

L  11

Pipelines, Bandverkehr

   

M

Genossenschaftswesen

M  1

Allgemeines

M  2

Landwirtschaftliches Genossenschaftswesen

M  3

Gewerbliches Genossenschaftswesen

M  4

Konsumvereine

   

O

Sozialpolitik und soziale Fragen

O  1

Allgemeines und Geschichte

O  2

Sozialstruktur der Bevölkerung

O  3

Lohnfragen, Betriebsverfassung, Vermögensbildung, Arbeitsmarkt, Gewerkschaften,
Mitbestimmung, Arbeitsbedingungen

O  4

Soziale Sicherung, Sozialversicherung, Sozialhilfe, Versorgung

O  5

Arbeitsvermittlung, Berufserziehung, Arbeitslohn

O  6

Wohnungs- und Bauwesen, Bodenreform, Vertriebene

O  8

Gesundheit, Erziehung

   

P

Öffentliche Finanzwirtschaft und Verwaltung

P  1

Finanztheorie, Finanzpolitik, Cost-benefit-Analyse

P  2

Staatliche Finanzen, Bund (Reich), Länder

P  4

Finanzen des Auslandes (hier auch EU)

P  5

Steuern, Steuerreform, Steuerrecht

 

neuere Literatur zum Steuerrecht s. V2

P  7

Staatsschulden

P  9

Kommunalfinanzen und öffentliche Unternehmen, Privatisierung

P  10

Lastenausgleich

P  11

Finanzausgleich (hier auch europ. Finanzausgleich)

P  12

Öffentlicher Haushalt, Subventionen, Staatliche Leistungen

   

Q

Sozialökonomische Entwicklung in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  1

Theorie der sozialökonomischen Entwicklung

Q  2

Entwicklungspolitik (allgemein)

Q  3

Ordnungspolitik in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  4

Prozesspolitik in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  5

Sektoralpolitik in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  6

Regionalpolitik in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  7

Weltwirtschaftliche Beziehungen unter besonderer Berücksichtigung wirtschaftsschwacher Staaten, Technologietransfer

Q  8

Träger der Entwicklungspolitik

Q  9

Bildungspolitik in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  10

Privatinvestitionen, Unternehmungen in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  11

Evaluierung von Plänen, Programmen und Projekten in wirtschaftsschwachen Staaten

Q  12

Entwicklungshilfe

   

R

Versicherungswesen

   

S

Statistik und Ökonometrie, Mathematik, Operations Research

 

Datenverarbeitung, Kybernetik und Entscheidungstheorie

S  1

Theorie der Statistik, Lehrbücher, Methodik

S  2

Statistik des Reiches und der Bundesrepublik Deutschland

 

DDR s. S6

S  3

Statistik des Auslandes und übernationale Statistik

S  5

Statistik von Baden und Baden-Württemberg

S  6

Statistik der übrigen deutschen Gebiete

S  7

Statistik der Stadt Freiburg

S  8

Übrige deutsche Kommunalstatistiken

S  9

Andere statistische Berichte

S  10

Ökonometrie, Spieltheorie

S  11

Mathematik

 

Finanzmathematik s.a. U77

S  12

Operations Research, Entscheidungstheorie, Kybernetik, Linear-Nonlinear Programming

S  13

Wirtschaftsinformatik Allgemeines, Informationstechnik und Gesellschaft

 

s.a. L9 Kommunikation, Pressewesen

 

Betriebsinformatik s. U24

S  14

Hardware-, Softwareprodukte, Programmiersprachen

S  16

Telekommunikation. Kommunikation in offenen Netzen 
(Internet, Intranet) (hier techn. Aspekte u. konkrete Anwendungen)

 

umfeldbezogene, institutionelle Aspekte s. L9

S  17

Electronic Commerce. Business networking

 

umfeldbezogene, institutionelle Aspekte s. L9

S  21

Methoden der künstlichen Intelligenz

S  22

Nichtlineare Analysemethoden

   

T

Immobilienwirtschaft, Wohnungswirtschaft

T  1

Allgemeines, Einführungen

T  3

Immobilien- und Wohnungsmarkt, Baumarkt (Struktur, Marktteilnehmer, Preisentwicklung, Marktdaten, Arten von Immobilien, einzelne Marktsegmente etc.)

T  7

Developing (Bauträger, Bauentwicklung)

T  10

Immobilienvermittlung, (Einkauf, Vermietung und Verkauf)

 

Immobilienleasing s. U72

T  14

Finanzierung von Immobilien- und Wohnungskauf. Wohnungsbaufinanzierung

T  19

Immobilienverwaltung (Objektverwaltung). Hausverwaltung. Corporate Real Estate Management

T  23

Bewertung

T  26

Immobilien als Form der Kapitalanlage

T  30

Besteuerung der Immobilie

 

hier auch Gesetzestexte

 

Besteuerung der Immobilien- und Wohnungswirtschaft s. U95

T  33

Rechtsfragen und -vorschriften der Immobilien- und Wohnungswirtschaft

 

hier auch Gesetzestexte

T  36

Versicherungsfragen

T  40

Internationale Immobilien- und Wohnungswirtschaft

 

Betriebswirtschaftslehre der Wohnungsunternehmen, der Immobilien- und Wohnungswirtschaft (Maklerbetriebe, Immobilien- und Hausverwalter, Sachverständige etc.) s. U95

 

Bauwirtschaft als Wirtschaftssektor s. H7

 

Wohnungs- und Bauwesen (Wohnungspolitik, Wohnungsbauförderung), Bodenreform, gesellschaftliche und soziale Aspekte des Wohnens s. O6

 

Boden als Produktionsfaktor s. D10

 

Stadtökonomie, Urban Economics s. D13

 

Raumordnung, Stadt- und Landesplanung s. F4

 

U

Betriebswirtschaftslehre

 

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

U  0

Gesamtdarstellungen, Einführungsschriften, Allgemeines zum Gesamtgebiet

U  1

Unternehmensformen, Unternehmensverbindungen, Kooperationen

 

einzelne Unternehmensformen, Wahl der Rechtsform, Eigentumsverhältnisse etc., Mitbestimmungsfragen s.O3

U  2

Unternehmenspolitik, (Allgemeines, Unternehmensziele, -image, -kultur)

 

Unternehmensphilosophie, Business ethics s. B1

   
 

Führung, Management

U  3

Führung, Management, Grundlagen, Allgemeines

U  4

Führungsmodelle, -konzepte und -techniken

U  5

Strategische Führung. Unternehmensentwicklung

U  6

Internationales Management

U  7

Spezielle Führungsaspekte (z.B. umweltorientierte Führung, Konfliktmanagement, Krisenmanagement, Ökocontrolling...)

   
 

Planung, Kontrolle, Controlling

 

Interne Revision s. U97

U  8

Planung, Kontrolle, Allgemeines und Grundlagen Planungstechniken

 

Planungsfragen einzelner betrieblicher Funktionsbereiche s. in den entsprechenden Gruppen

U  9

Spezielle Aspekte und Sachverhalte der Planung

U  10

Budgetierung

U  11

Controlling, Allgemeines und Grundlagen

U  12

Operatives und strategisches Controlling

U  13

Berichtswesen und Kennzahlen. Betriebswirtschaftliche Statistik

   
 

Organisation

 

Organisationspsychologie s. B2

U  15

Organisation, Allgemeines und Grundlagen

U  16

Aufbauorganisation. Ablauforganisation

 

Qualitätsmanagement s. U43

U  17

Projektmanagement

U  18

Organisationsentwicklung

U  22

Rationalisierung, Automatisierung. Betriebliches Vorschlagwesen

U  23

Forschung und Entwicklung, Innovation

U  24

Informations- und Kommunikationssysteme (Data warehouse)

 

Anwendungssysteme s. in den entsprechenden Gruppen

U  29

Bürokommunikation, Bürowirtschaft, Betriebliche Verwaltung

 

Öffentliche Verwaltung s. U96

 

 

Einzelne betriebliche Funktionen

 

Personalwesen

U  30

Personalwesen, Allgemeines und Grundlagen

U  31

Personalbedarfsplanung

U  32

Personalbeschaffung, -entwicklung, -freisetzung

U  33

Personaleinsatz

U  34

Anreizsysteme. Personalerhaltung (Entgeltsysteme, Arbeitsbewertung, Betriebliche Sozialpolitik)

U  35

Personalbeurteilung, Beurteilungssysteme

U  36

Personalinformationssysteme, Personalverwaltung

U  37

Arbeitsgestaltung, Arbeitswissenschaft

U  38

Arbeitsschutz, Arbeitsrecht

   
 

Materialwirtschaft, Logistik, Fertigung

U  40

Beschaffung, Lagerwirtschaft

U  42

Logistik

U  43

Qualitätsmanagement

U  45

Abfallwirtschaft, Recycling. Entsorgungswirtschaft. Stoffkreislaufmanagement

U  46

Fertigung (CIM), Anlagenwirtschaft

   
 

Absatzwirtschaft, Marketing

U  50

Absatzwirtschaft, Marketing Allgemeines

U  51

Marktforschung

 

Konsumentenverhalten s. D8

U  52

Instrumente der Marketingpolitik, Allgemeines

U  53

Produkt- und Programmpolitik. Servicepolitik

U  54

Preis- und Konditionenpolitik

U  55

Distributionspolitik

U  56

Kommunikationspolitik

U  57

Marketingplanung, -organisation, -controlling

U  58

Absatzfinanzierung

U  59

Internationales Marketing, Exportmarketing

 

Einzelne Objektbereiche des Marketings s. Spezielle Betriebswirtschaftslehre

   
 

Rechnungswesen

U  60

Rechnungswesen, Allgemeines und Grundlagen

U  61

Buchhaltung

U  62

Bilanzierung, Handels-, Steuer- und Sonderbilanzen. Sozialbilanzen

 

s.a. Spezielle Steuerlehre 98

U  63

Unternehmensanalyse, Kapital- und Finanzflußrechnung

U  64

Kosten- und Leistungsrechnung, Allgemeines und Grundlagen, Kurzfristige Erfolgsrechnung

U  65

Kostenrechnungs- und Leistungsrechnungssysteme

U  67

Unternehmensbewertung

U  68

Konzernrechnungslegung. Internationales Rechnungswesen, Ausländische Rechnungslegungssysteme

   
 

Investition und Finanzierung

U  70

Investition und Finanzierung, Allgemeines und Grundlagen

U  71

Finanzmanagement (Finanzplanung, Liquiditätssicherung, Finanzstruktur, Wechselkursmanagement)

U  72

Einzelne Finanzierungsarten

U  73

Finanzierungstheorie

U  74

Sonder-, Anlaßfinanzierung (Gründung, Konkurs, Fusion, Sanierung etc.)

U  76

Investitionspolitik, -kontrolle

U  77

Finanzmathematik, Investitionsrechnung

U  78

Kapitalanlagemodelle, Portfolio-Management (Anlegerverhalten, Performance-Messung)

 

s.a. Gruppe J insbes. J1 und J4

U  79

Finanzanalysen

 

s.a. Gruppe J insbes. J1 und J4

   
 

Spezielle Betriebswirtschaftslehre

U  90

Industriebetriebslehre, Handwerksbetriebslehre

U  91

Handelsbetriebslehre

U  92

Bankbetriebslehre. Betriebswirtschaftslehre der Finanzdienstleister

U  93

Betriebslehre der Dienstleistungsbereiche

U  94

Betriebswirtschaftslehre im Gesundheitswesen, Krankenhausmanagement

U  95

Betriebswirtschaftslehre der Wohnungsunternehmen, der Immobilien- und Wohnungswirtschaft 
(Maklerbetriebe, Immobilien- und Hausverwalter, Sachverständige etc.)

U  96

Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Betriebe, der gemeinnützigen und genossenschaftlichen Organisationen, der Non-Profit-Organisationen

U  97

Revisions- und Treuhandwesen, Unternehmensberatung (interne und externe Revision)

U  98

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

 

Steuerrecht s. V2; s.a. Bilanzierung U62

U  99

Internationales Steuerrecht, int. Unternehmensbesteuerung, int. betriebswirtschaftliche Steuerlehre

 

Landwirtschafltiche Betriebswirtschaftslehre s. G8

   

V

Verschiedenes

   
 

Recht, Politik und Geschichte

V  1

Staatslehre, Staatsrecht, Verwaltungsrecht

V  2

Privatrecht und Wirtschaftsrecht

 

(hier auch neuere Literatur über Steuerrecht)

 

- internationales Steuerrecht s. U99

 

- Recht der Immobilien- und Wohnungswirtschaft s. T33 und (Rechtsfragen der Unternehmen in der 
  Immobilien und Wohnungswirtschaft:) U95

 

- Besteuerung der Immobilie (einschl. Gesetzestexte) s. T30

 

- Besteuerung der Immobilienwirtschaft (einschl. Gestzestexte) s. U95

V  4

Politik und Geschichte

   
 

Technologie, Wirtschaftsgeographie

V  6

Technologie und Naturwissenschaft

V  7

Wirtschaftsgeographie. Bis Erwerbungsjahr 2001 hier auch Ökologie, Umweltökonomie. Literatur ab Erwerbungsjahr 2001 siehe 10

   
 

Bildungsökonomie und Berufsfragen

V  8

Ausbildungsfragen, Berufsfragen, Arbeitsmethodik, Zeitmanagement

V  9

Seminarprotokolle und Fakultätsgeschichtliches

V  10

Fachliteratur des Bibliothekswesens

   
 

Kunst, Sport

V  11

Kunstökonomik

V  12

Sportökonomik

   

W

Verbrauchsliteratur, schnell veraltende Literatur

W  1

Geschäftsberichte, Jahresberichte

 

- s. auch 8

W  3

Arbeitspapiere, Diskussionsbeiträge, Forschungsberichte

   

I

Zeitschriften (deutschsprachig)

   

II

Zeitschriften (fremdsprachig)

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge