Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Abteilung Wissenschaftl. Mitarbeiter Arbeitsgruppe Prof. Kröner Thomas Müller Lehrveranstaltungen Seminar: Numerik für partielle Differentialgleichungen
Artikelaktionen

Seminar: Numerik für partielle Differentialgleichungen

 

Dozent: Prof. Dr. Dietmar Kröner
Tutoriumt: Dipl.-Math. Thomas Müller
Zeit: Montag, 14-16 Uhr
Ort: SR 226, Hermann-Herder-Str. 10
Vorbesprechung: Mittwoch, 15.2.2012, 14:15, SR 226, Hermann-Herder-Str. 10

 

Inhalt

In diesem Seminar werden wir die theoretischen Grundlagen und numerischen Verfahren für nichtlineare Erhaltungsgleichungen erster Ordnung untersuchen. Diese Differentialgleichungen können innerhalb endlicher Zeit Singularitäten auch für glatte Daten entwickeln. Sie sind die Grundlage für die mathematische Modellierung von Transport- und Strömungsvorgängen. Das Seminar richtet sich an Studierende, welche die Vorlesung „Einführung in die Theorie und Numerik für partielle Differentialgleichungen“  gehört haben. Das Seminar ist für Studierende im Bachelor und Master-Studiengang geeignet. Es können Bachelor-Arbeiten und Master-Arbeiten vergeben werden.

 

Typisches Semester:ab 5. Semester
Notwendige Vorkenntnisse:Einführung in die Theorie und Numerik für partielle Differentialgleichungen
Folgeveranstaltungen:Theorie und Numerik für partielle Differentialgleichungen I
Sprechstunde Prof. Kröner:Di, 13–14 Uhr und n.V., Zi. 215, Hermann-Herder-Str. 10
Sprechstunde Th. Müller:Di, 10–12 Uhr, Zi. 228, Hermann-Herder-Str. 10

 

Benutzerspezifische Werkzeuge