Sections
Uni-Logo
Germanistische Mediävistik
Sie sind hier: Startseite Vorträge (Archiv) Gastvorträge Do, 16.11.2017, 18 Uhr: Prof. Dr. Anja Lobenstein-Reichmann (Göttingen): "Martin Luther und die deutsche Sprache". HS 1009, KG I.

Do, 16.11.2017, 18 Uhr: Prof. Dr. Anja Lobenstein-Reichmann (Göttingen): "Martin Luther und die deutsche Sprache". HS 1009, KG I.

— abgelegt unter:

Was
  • Vortrag
Wann 16.11.2017
von 18:00 bis 20:00
Wo HS 1009
Name
Kontakttelefon 203-3228
Termin übernehmen vCal
iCal

Luther und die deutsche Sprache

Studium generale und Deutsches Seminar

Martin Luther gilt nicht nur als Reformator der Kirche, sondern mit seiner Bibelübersetzung zugleich als Reformer der deutschen Sprache, und es gibt wohl keine andere Einzelpersönlichkeit, der man in der Vergangenheit – vielfach idealisierend – so großen Einfluss auf die Entwicklung einer deutschen Einheitssprache zugesprochen hat. Die Vortragsreihe fragt nach Bedingungen und Möglichkeiten der Wirkung Luthers im damaligen deutschen Sprachraum und möchte seine tatsächliche Bedeutung für die deutsche Sprache auf der Grundlage aktueller Forschungen neu beleuchten.

Benutzerspezifische Werkzeuge