Sections
Uni-Logo
Germanistische Mediävistik

Prof. Dr. Martina Backes

Vertretung von Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer (50%)

Kontakt

 

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deutsches Seminar - Germanistische Mediävistik
Platz der Universität 3
D-79098 Freiburg

Raum 3537 KG III
Tel.: 0761/203 - 3228
Fax: 0761/203 - 3361
E-Mail: martina.backes@germanistik.uni-freiburg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Gemeinsam mit Frau AplProf.in Weertje Willms Gewinnerin des Instructional Development Awards (IDA) 2018/19. Der aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanzierte Award läuft über drei Semester und soll der innovativen Weiterentwicklung des Lehrangebots an der Universität Freiburg dienen.

Ziel unseres Projekts ist die Konzeption und Etablierung einer Lehrveranstaltung zum Kreativen Schreiben, in welcher in Zusammenarbeit mit AutorInnen und SchauspielerInnen kreative, wissenschaftliche und praktische Elemente miteinander verknüpft werden.

Die Lehrveranstaltung wird erstmals im SoSe 2019 angeboten und ist für BA-, MA- und Lehramtsstudierende gleichermaßen geöffnet. Wer sich für die Teilnahme an diesem Kurs interessiert, kann sich bereits jetzt im Vorlesungsverzeichnis informieren und anmelden.

 

 

Sekretariat

Simone Ugi
Raum 3534, KG III
Tel.: 0761/203-3227
Fax: 0761/203-3361
Email: simone.ugi@germanistik.uni-freiburg.de  

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr: 8.1511.45 Uhr, Di u. Do: 13.1516.45 Uhr
 

Sprechstunde im Sommersemester 2019

  • dienstags, 1214 Uhr


Bitte beachten: Auf Grund eines außerplanmäßigen Termins findet die Sprechstunde in der kommenden Woche ausnahmsweise am Mittwoch, 29. Mai, 1214 Uhr statt.

Anmeldungen zur Sprechstunde bitte über den Aushang an der Bürotür oder über das Sekretariat.

 

 

Termine und Veranstaltungen
Event Vortrag von Prof. Dr. Achim Rabus (Freiburg): Künstliche Intelligenz in der Mittelalterforschung? Mi, 22. Mai 2019, 18-20 Uhr, HS 1199
Event Gastvortrag von Prof. Dr. Anne Winston-Allen (Illinois): The View from Inside: Women as Scribes and Manuscript Illustrators in Convent Scriptoria of the Late Middle Ages. Mo, 27. Mai 2019, 14-16 Uhr, Raum 3301
Event Vortrag von Prof. Dr. Mark Lewon (Basel): Studenten als Liedersammler. Das Liederbuch des Ambrosius Kettenacker im Kontext seiner Zeit. Mi, 5. Juni 2019, 18-20 Uhr, HS 1199
Event Vortrag von JunProf. Dr. Eva von Contzen (Freiburg): Von „Beowulf“ zu „Game of Thrones“: Einführung in die Mediävistik der Anglistik. Mi, 26. Juni 2019, 18-20 Uhr, HS 1199
Event Vortrag von ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Meta Niederkorn (Wien): Die Mystik im spätmittelalterlichen Reform-Diskurs: Professoren, Kartäuser und Benediktiner sammeln, verfassen und diskutieren. Do, 27. Juni 2019, 16-18 Uhr, Schulungsraum 2 der UB.
Event Vortrag von Prof. Dr. Frank Bezner (Freiburg): Konstellation und Kritik. Zur materialen Semantik des Codex Buranus im Kontext der Überlieferung lateinischer (weltlicher) Lyrik des Mittelalters. Mi, 10. Juli 2019, 18-20 Uhr, HS 1199
Event Vortrag von Dr. Tom Gaens (Groningen): "Women Come to Sensible Devotion More Easily Than Men". Female Visions and Revelations in the Devotional Theology of Henry of Coesfeld. Do, 18. Juli 2019, 16-18 Uhr, Schulungsraum 2 der UB
Event Vortrag von Prof. Dr. Frank Schäfer (Freiburg): Perspektiven einer Edition der Freiburger Stadtrechtsreformation. Mi, 24. Juli 2019, 18-20 Uhr, HS 1199
Benutzerspezifische Werkzeuge