Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Personen Lehrstuhl Prof. Dr. Achim Aurnhammer Arthur-Schnitzler-Archiv Magister- und Examensarbeiten
Artikelaktionen
Arthur-Schnitzler-Archiv

Magister- und Examensarbeiten

In den letzten Jahren entstanden zahlreiche Magister- und Examensarbeiten, die z.T. auf intensivem Studium des Nachlasses beruhen. Die Arbeiten können vor Ort eingesehen werden.

 

2017

Egghart, Franziska: Zur Funktion der bildenden Kunst in Arthur Schnitzlers dramatischem Werk.

Winter, Judith: Arthur Schnitzler im Dialog mit der Tradition. Intertextualtät in den frühen Dramen.

 

 

2015

Carpanese, Anna: Arthur Schnitzlers Auseinandersetzung mit dem Ersten Weltkrieg im Nachlass.

 

 

2014

Simon, Jana: ‚Voll angewandter Erkenntnis und prunkloser Weisheit des Lebens.‘ Zur Axiologie in Verfilmungen von Schnitzlers Reigen.

 

 

2013

Cadenbach, Ursula: Zur Funktion der Bühnenmusik in Arthur Schnitzlers Dramen.

 

Dreyfus, Emily: »Spielt da nicht wer?« Zur Darstellung und Funktion weiblichen Klavierspiels in Arthur Schnitzlers Fräulein Else (1924).

 

Höfflin, Eva S.: Die Entstehung von Arthur Schnitzlers Große Szene. Ein Werkstattbericht.

 

Neininger, Melanie: Goethe-Bezüge in Arthur Schnitzlers Werk.

 

Schmidt, Julia: Träume darstellen und verfilmen. Am Beispiel der Traumnovelle von Arthur Schnitzler und der Verfilmung von Stanley Kubrick Eyes Wide Shut.

 

Wernet, Verena C.: Arthur Schnitzlers Landsknecht-Fragment Ein Einakter zwischen Kriegsthematik und Vater-Sohn-Konflikt.

 

 

2012

Gschwend, Sylvia: Sprachkrise und Wirklichkeitsverlust im Werk Arthur Schnitzlers - "Ich" und "Das Wort".

Himmlmayer, Iris: Arthur Schnitzlers Lieutenant Gustl. Eine Monolognovelle in Handschrift und Druck.

Krause, Katharina: Visualisierungen eines Seelenlebens. Arthur Schnitzlers Novelle Fräulein Else in Film und Comic.

Thumm, Julia: Arthur Schnitzler und Guy de Maupassant. Studie zu intertextuellen Bezügen.


2011

Babelotzky, Gregor: Poetologie bei Arthur Schnitzler.

Ivanova, Alesya: Arthur Schnitzlers "Reigen" in den filmischen Adaptionen von Max Ophüls (1950) und Dieter Berner (2006).

Sennefelder, Anna: Angst erzählen. Stefan Zweig - ein Nachahmer Arthur Schnitzlers? Ein Vergleich der Novellen Angst und Die Toten schweigen.

Zinke, Julia: Buch, Drehbuch, Film. Der Adaptionsprozess von Arthur Schnitzlers Traumnovelle zu Stanley Kubricks Eyes Wide Shut unter dem Aspekt der Raum- und Zeitkonstruktion.


2010

Baur, Barbara: Psychiatrisches Erzählen. Arthur Schnitzlers Flucht in die Finsternis.

Sienknecht, Lea: Arthur Schnitzlers Landsknecht-Fragment. Edition und textgenetische Untersuchung.

 

2009

Jakob, Carolin: Arthur Schnitzlers Arztfiguren und ihr Umgang mit dem Tod.

Praßer, Judith Margarete: Wahnsinnsdarstellungen in der Wiener Moderne: Untersuchung des erzählerischen Werkes Arthur Schnitzlers.

Wiegele, Brigitte: Die erzählerische Gestaltung des Wahnsinns in der Moderne - Schnitzlers Flucht in die Finsternis.

Winterhoff, Juliane Charlotte: Der Liebestod als Utopie. Zur Dekonstruktion des Liebestodes in Arthur Schnitzlers Sterben und Der letzte Brief eines Literaten.

Wurich, Marc: Textgenese von Arthur Schnitzlers Der letzte Brief eines Literaten.

 

2008

Ilgner, Julia: Das Konzept des filmischen Erzählens in den späten Novellen Arthur Schnitzlers.

Jeltsch, Veronika: Die verhinderte Emanzipation der Frau in Arthur Schnitzlers "Frau Berta Garlan" und "Fräulein Else".

Maier, Matthias Dominik: Die Rolle der Musik in Arthur Schnitzlers Roman Der Weg ins Freie.

Reiß, Barbara: Weiblichkeitsentwürfe in den erzählenden Texten Arthur Schnitzlers.

Rottschäfer, Jessica: Arztfiguren bei Arthur Schnitzler.

Ruf, Katrin Madeleine: Wege ins Dunkel. Zum Motiv des Wahnsinns in "Die Ermordung einer Butterblume" von Alfred Döblin und in Arthur Schnitzlers "Flucht in die Finsternis".

Thiele, Julia: Tanzende Töchter. Der Tanz in den Dramen Arthur Schnitzlers.

Weiduschat, Petra: Darstellungen von Hysterie und neurotischer Störung in der Literatur um 1900. Nervöse Frauenfiguren bei Theodor Fontane, Arthur Schnitzler und Hedwig Dohm.
 

2007

Braun, Bettina: "Unter gemaltem Himmel und zwischen papierenen Wänden". Arthur Schnitzlers Der Weg ins Freie (1908) als Fort- und Neuschreibung von Gottfried Kellers Der grüne Heinrich.

Dewald, Eva: Arthur Schnitzlers Transformation der Tradition: Der letzte Brief eines Literaten und Flucht in die Finsternis.

Jansen, Herbert: "...in jenem weithin verbreiteten MIßtrauen, das Dichtern nun einmal entgegengebracht zu werden pflegt...". Zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte von Schnitzlers "Tagebuch der Redegonda".

Johrend, Harald Ronnie: Duell und Ehrbegriff in der Literatur. Eine Frage der Ehre. Der Ehrenmann in der Krise: in Arthur Schnitzlers Leutnant Gustl, Theodor Fontanes Effi Briest und Alexander S. Puschkins Vystrel - Der Schluss.

Klumpp, Carmen: Arthur Schnitzlers "Endspiele ohne Ende": Das offene Ende in Schnitzlers Werken Der Schleier der Beatrice, Lieutenant Gustl und Fräulein Else.

Roth, Anne-Katrin: Das Spiel mit Fiktion, Realität und Glaubwürdigkeit. Erzählstrategien in ausgewählten Werken von Arthur Schnitzler.

 

2006

Debrunner, Nina: Die Genese von Arthur Schnitzlers Der Ruf des Lebens. Eine Nachlass-Analyse.

Drechsel, Susanne: Arthur Schnitzlers Erzählung Reichtum. Vergleich der Fassungen.

 

2003

Barthel, Christophe: Arthur Schnitzler und die französische Literatur.

Sulfrian, Norman: Intertextualität in ausgewählten Erzählungen Arthur Schnitzlers.

 

2002

Ruschel, Christian: Vom Innen und Außen der Blicke. Aus Arthur Schnitzlers Traumnovelle wird Stanley Kubricks Eyes Wide Shut (Diss.).


2000

Distel, Luitgard: Arthur Schnitzlers Professor Bernhardi. Genese und Rezeption unter Berücksichtigung des Antisemitismus der Jahrhundertwende.

Friedrich, Vivien: Schnitzlers Flucht in die Finsternis. Ein intertextueller Vergleich mit Guy de Maupassants Le Horla.

Tietze, Johannes: Begegnungen mit einem neuen Medium - Arthur Schnitzlers Arbeiten für den Film.

Weinreich, Stefanie Constance: Arthur Schnitzler und die französische Literatur. Studien zu intertextuellen Bezügen im erzählerischen Werk.

 

1999

Schlentz, Joelle: Arthur Schnitzlers Flucht in die Finsternis und Guy de Maupassant Le Horla. Ein intertextueller Vergleich.

 

1997

Gottstein, Michael: Aspekte unzuverlässigen Erzählens im Werk Arthur Schnitzlers, dargestellt anhand der Interpretation ausgewählter Novellen. 

 

1995

Scholz, Astrid: Arthur Schnitzler, der Maupassant Österreichs. Psychologisches Erzählen bei Guy de Maupassant, im Jungen Wien und bei Arthur Schnitzler.

 

1994

Schlehuber, Elke Christine: Arthur Schnitzlers Drama Der Schleier der Beatrice. Eine Interpretation im Kontext der Dekadenzliteratur des fin de siècle.

 

1985

Ammann, Ludwig: Arthur Schnitzler: Der einsame Weg. Teiledition des Nachlasses.

Benutzerspezifische Werkzeuge