Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite B.A. Russlandstudien
Artikelaktionen

B.A. Russlandstudien

Sie interessieren sich für russische Geschichte und Kultur und möchten die russische Sprache erlernen? Dann ist der Bachelorstudiengang "Russlandstudien" das Richtige für Sie!

Dieser Studiengang ist ein Kooperationsprojekt des Historischen Seminars (Osteuropäische Geschichte) und des Slavischen Seminars. Er vermittelt Kenntnisse der Geschichte, Kultur und Literatur Russlands, kombiniert mit einer sprachpraktischen Ausbildung.

Vorkenntnisse der russischen Sprache werden nicht vorausgesetzt.

Der Studiengang gliedert sich in zwei Teile: Im ersten befassen sich die Studierenden sowohl mit geschichtswissenschaftlichen als auch mit literatur- und kulturwissenschaftlichen Zugängen und besuchen Sprachkurse. Im zweiten Teil spezialisieren sie sich entweder auf Geschichte oder auf Literatur/Kultur.

Integraler Bestandteil des Studienganges ist ein Studienaufenthalt in Russland, zum Beispiel an der Partneruniversität RGGU in Moskau. Der Studiengang kann darüber hinaus mit einem Zusatzjahr an einer ausländischen Hochschule kombiniert werden.


Hier finden Sie die Informationen zur Struktur eines B.A.-Studiengangs, zu Kombinierungsmöglichkeiten des Fachs Russlandstudien, Inhalten des Studiums, zum Studiumverlaufsplan sowie Einschreibungsbedingungen und -fristen.

Neuerscheinungen
  • Peter Kaiser: Das Schachbrett der Macht. Die Handlungsspielräume eines sowjetischen Funktionärs unter Stalin am Beispiel des Generalsekretärs des Komsomol Aleksandr Kosarev (1929-1938). Stuttgart 2017.
  • Reinhard Nachtigal: Verkehrswege in Kaukasien. Ein Integrationsproblem des Zarenreiches 1780–1870. Wiesbaden 2016.
  • Thomas Bohn, Rayk Einax, Michel Abeßer (Hrsg.): De-Stalinisation Reconsidered. Persistence and Change in the Soviet Union. Frankfurt am Main/New York 2014.

 

Kontakt
Besucheranschrift:
Rempartstraße 15
Kollegiengebäude IV
Raum 4410
 
Postanschrift:
Historisches Seminar
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
79085 Freiburg im Breisgau

Tel.:  +49 (761) 2 03-34 35
Fax.: +49 (761) 2 03-91 90
Mail: oeg@geschichte.uni-freiburg.de
 
 


Größere Kartenansicht

Benutzerspezifische Werkzeuge