« Juni 2017 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite News
Artikelaktionen

News

Site News

News Item Jetzt online: Bericht zur Berlin-Exkursion 2013
Exkursion nach Berlin, 5. – 7. Juli 2013 geleitet von Laura Ritter
News Item Exkursion nach Tübingen und Stuttgart
Russland in Baden und in Württemberg. Eine Spurensuche, 18.-20. Jahrhundert, Exkursion am 24./25. Juni 2016 nach Tübingen und Stuttgart
News Item Exkursion und Zeitzeugengespräch im Workuta-Museum
Am 26. Januar 2015 unternahmen die Studierenden des Proseminars "Katorga und GULag. Zwangsarbeit und Lagerwelt im Zarenreich und der Sowjetunion (19. Jahrhundert – 1956)" und der Übung "Die sowjetische Arktis" bei Dr. Julia Herzberg eine Exkursion nach Karlsruhe. Ziel war das dortige Workuta-Zeitzeugenmuseum. Ebenso hatten sie Gelegenheit, ein Zeitzeugengespräch mit Dr. Martin Hoffmann zu führen.
News Item Feriensprechstunden SoSe 2016
Zu folgenden Terminen bieten unsere Dozierenden Sprechstunden während der vorlesungsfreien Zeit an:
News Item Lehrveranstaltungen im Sommersemester
Das neue Veranstaltungsangebot des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte ist nun online. Hier sehen Sie in der Übersicht, was unsere Dozierenden im kommenden Wintersemester 2015/16 anbieten.
News Item Lehrveranstaltungen im Wintersemester online
Das neue Veranstaltungsangebot des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte ist nun online. Hier sehen Sie in der Übersicht, was unsere Dozierenden im kommenden Wintersemester 2015/16 anbieten.
News Item Programm online: Kolloquium SoSe 2016
 
News Item Vortragsreihe „Die Ukraine und Russland – Perspektiven auf Politik, Wirtschaft und Geschichte“
Der Lehrstuhl für Neuere und Osteuropäische Geschichte ist Kooperationspartner des Colloquium politicum bei der Vortragsreihe „Die Ukraine und Russland – Perspektiven auf Politik, Wirtschaft und Geschichte“. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.
News Item Sprechstunden im SoSe 2017
In der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2017 sind unsere Dozierenden wie folgt erreichbar:
News Item Kolloquiumsprogramm für das Sommersemester
Unten finden Sie das Kolloquiumsprogramm für das Sommersemester 2015 als pdf-Datei. Wir freuen uns auf regen Besuch und spannende Diskussionen. Das Kolloquium findet immer dienstags, 18 bis 20 Uhr, in Raum 4429 (KGIV) statt.
News Item Freiburger Arbeiten mit Wissenschaftspreis des polnischen Botschafters ausgezeichnet
Zwei am Historischen Seminar der Universität Freiburg entstandene Qualifikationsarbeiten sind mit dem „Wissenschaftlichen Förderpreis des Botschafters der Republik Polen 2013“ (Ausschreibung München) ausgezeichnet worden.
News Item Der 9. Mai 2015 – Volksfest ohne Volk
Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion befand sich Russland in einem schwierigen ideologischen Findungsprozess. Während die alten ideologischen Grundsätze nicht mehr galten, die neuen aber noch auf sich warten ließen, blieb der Sieg der Sowjetunion über das Dritte Reich das einzige Ideologem, das seine Gültigkeit bewahren konnte und sowohl in Russland als auch in anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion unangefochten blieb. Es eignet sich deswegen besonders gut für die staatliche Nutzung im Sinne der Geschichts- und Erinnerungspolitik.
News Item Podcast: Radio in der Sowjetunion
Am 5.01.2017 gab Kristina Wittkamp, Doktorandin der Universität Freiburg, dem Sender Radio Dreyeckland ein Interview über die Geschichte des sowjetischen Radios.
Collection News
Site News
News Item Sommerschule in Tscheljabinsk
 
News Item Feriensprechstunden im Sommer 2015
Die Sprechstunden unserer Dozierenden in der vorlesungsfreien Zeit können Sie dieser Übersicht entnehmen.
News Item Lehrveranstaltungen für das Sommersemester online
Das Veranstaltungsangebot des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte ist nun online. Hier sehen Sie in der Übersicht, was unsere Dozierenden im kommenden Semester anbieten.
News Item Lehrveranstaltungen im Sommersemester online!
Das neue Veranstaltungsangebot des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte ist nun online. Hier sehen Sie in der Übersicht, was unsere Dozierenden im kommenden Sommersemester 2017 anbieten.
News Item Feriensprechstunden im Frühjahr 2015
Die Sprechstunden unserer Dozierenden in der vorlesungsfreien Zeit von Mitte Februar bis Mitte April können Sie dieser Übersicht entnehmen.
News Item 1917: Der wahre Oktober - Freiburger Erstaufführung im Kommunalen Kino
 
News Item Sprechstundentermine im WS 15/16
Die Dozierenden unseres Lehrstuhls stehen im Wintersemester 2015/16 zu folgenden regelmäßigen Terminen zur Verfügung:
News Item Jetzt online: »Freiburger Datenbank für Archivrecherche«
Die »Freiburger Datenbank für Archivrecherche« geht online: Mit dem neuen Archiv-Guide bietet der Lehrstuhl für Neuere und Osteuropäische Geschichte alle Informationen für Besucher historischer Archive auf einen Blick.
News Item Jetzt online: Bericht zur Exkursion nach Usbekistan
„Usbekistan? Wo liegt das denn?“ – Meistens war das die erste Frage, die man von Verwandten oder Freunden zu hören bekam. Der Blick in den Reiseführer verriet allenfalls Klischees über den Traum aus „1001 Nacht“, die Nationalgerichte mit Hammelfleisch und gegorener Stutenmilch oder eine gewisse Sowjetnostalgie. Und dennoch waren dies gewissermaßen Anknüpfungspunkte der Teilnehmer einer studentischen Exkursion nach Zentralasien.
News Item Neuer Masterstudiengang: "Russlandstudien: Literatur, Geschichte und deutsch-russischer Kulturkontakt"
Ab dem WS 2016/17 bietet die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg den interdisziplinären Masterstudiengang "Russlandstudien: Literatur, Geschichte und deutsch-russischer Kulturkontakt" an.
News Item Sprechstundentermine im SoSe 2016
Die Dozierenden unseres Lehrstuhls stehen im Wintersemester 2015/16 zu folgenden regelmäßigen Terminen zur Verfügung:
News Item Podcast zur Vorlesung "Polen im 20. Jahrhundert"
1. Sitzung: Einführung. Die Teilungen Polens am Ende des 18. Jahrhunderts. Das geteilte Polen im 19. Jahrhundert.
News Item Gastvortrag und Buchvorstellung im FRIAS
Der Lehrstuhl für Neuere und Osteuropäische Geschichte freut sich, am Mittwoch, 15. Juli, zu einem Gastvortrag und einer anschließenden Buchvorstellung einladen zu dürfen.
News Item Haben wir Russland provoziert? Innenansichten aus Russland zur russlandpolitischen Debatte in Deutschland.
 
News Item Julia Herzberg vertritt Professur in München
Dr. Julia Herzberg, Akademische Rätin am Lehrstuhl für Neuere und Osteuropäische Geschichte, hat das Angebot angenommen, im Wintersemester 2015/16 eine Lehrstuhlprofessur in München vertretungsweise zu übernehmen.
News Item Sprechstunden im Wintersemester 2016/17
Die Dozierenden des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte erreichen Sie im laufenden Wintersemester zu den folgenden Terminen.
News Item "BZ"-Interview mit Prof. Neutatz
Die Badische Zeitung sprach für ihre Wochenendausgabe am vergangenen Samstag mit Prof. Dr. Dietmar Neutatz über die Situation in der Ukraine und den Umgang mit Russland.
News Item Programm online: Kolloquium WS 2015/16
Unten finden Sie das Kolloquiumsprogramm für das kommende Wintersemester als pdf-Datei. Wir freuen uns auf regen Besuch und spannende Diskussionen. Das Kolloquium findet immer dienstags, 18 bis 20 Uhr, in Raum 4429 (KGIV) statt.
News Item Feriensprechstunden im Frühjahr 2016
Die Sprechstunden unserer Dozierenden in der vorlesungsfreien Zeit von Mitte Februar bis Mitte April können Sie dieser Übersicht entnehmen.
News Item Lehrveranstaltungen im Wintersemester
Das neue Veranstaltungsangebot des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte ist nun online. Hier sehen Sie in der Übersicht, was unsere Dozierenden im kommenden Wintersemester 2016/17 anbieten.
News Item Kolloquiumsprogramm Sommersemester 2017
Das Kolloquium des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte findet im Sommersemester 2017 dienstags 18–20 Uhr im KGIV (Raum 4429) statt (soweit nicht anders angegeben).
News Item Lernplattform ILIAS
 
Neuerscheinungen
  • Peter Kaiser: Das Schachbrett der Macht. Die Handlungsspielräume eines sowjetischen Funktionärs unter Stalin am Beispiel des Generalsekretärs des Komsomol Aleksandr Kosarev (1929-1938). Stuttgart 2017.
  • Reinhard Nachtigal: Verkehrswege in Kaukasien. Ein Integrationsproblem des Zarenreiches 1780–1870. Wiesbaden 2016.
  • Thomas Bohn, Rayk Einax, Michel Abeßer (Hrsg.): De-Stalinisation Reconsidered. Persistence and Change in the Soviet Union. Frankfurt am Main/New York 2014.

 

Kontakt
Besucheranschrift:
Rempartstraße 15
Kollegiengebäude IV
Raum 4410
 
Postanschrift:
Historisches Seminar
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
79085 Freiburg im Breisgau

Tel.:  +49 (761) 2 03-34 35
Fax.: +49 (761) 2 03-91 90
Mail: oeg@geschichte.uni-freiburg.de
 
 


Größere Kartenansicht

Benutzerspezifische Werkzeuge